Das ist der neue Zeitplan für VOLLEYPASSION

Verband

"Mit dem Volleyball-Portal VOLLEYPASSION gemeinsam in die digitale Zukunft", lautete am 17. Juni auf dem DVV-Hauptausschuss in Korntal-Münchingen die klare Botschaft des neuen Vorstandes um den Präsidenten und Rekord-Nationalspieler René Hecht sowie aller 17 Landesverbände und der VBL. Ein erster Schritt in diese Richtung wurde bereits mit inhaltlich aktiv beteiligten Vertretern aus den Landesverbänden sowie technischen Partnern auf der Geschäftsstelle in Frankfurt/Main gemacht, indem über die gemeinsame Ausgestaltung des Portals gesprochen wurde.

Neuer Termin ist der 15. August

Nachdem ursprünglich ein Launch am 1. Juli geplant war, einigte man sich auf den 15. August als neuen Termin für den Start. Die zusätzliche Zeit soll vor allem den Landesverbänden und Vereinen dienen, sich mit VOLLEYPASSION intensiver vertraut zu machen. Ein klares Zeichen, dass man nur gemeinsam die Sportart Volleyball in die digitale Zukunft steuern möchte, wie auch Präsident René Hecht klarstellte: „Das Volleyball-Portal VOLLEYPASSION ist und bleibt unsere Vision für die digitale Zukunft und eine großartige Chance, um dem Volleyball in Deutschland ein neues, modernes Gesicht zu geben und eine Community für alle Volleyballer zu schaffen.“

Saisonvorbereitungen in LV-Portalen beginnen unverändert am 1.7.2018

Am Saisonbeginn, dem 1.7.2018 ändert sich für den Spielbetrieb nichts und Spielerpässe können wie gewohnt ab dem 1.7. in den jeweiligen Landesverbands-Portalen beantragt werden. In der Saison 2018/19 hat jeder Spieler nach Zuordnung zu einer Mannschaft 100 Tage Zeit, seine persönliche und kostenlose Registrierung im DVV-Portal durchzuführen. Bis dahin ist der Spielerpass – auch ohne DVV-Registrierung – befristet gültig und erlaubt die Teilnahme am Spielbetrieb. Ausführliche Informationen zum Registrierungsprozess folgen von den Landesverbänden.

Keine Gebührenpflicht für Spielerpassinhaber, keine Registrierungspflicht für Jugendlichte unter 18 Jahren

Auf die Kostenpflicht wird im Zuge der Feedbacks von Vereinen sowie Spielern und im Sinne aller VolleyballerInnen für sämtliche Ligen und Altersklassen bis auf Weiteres verzichtet. Jeder Spieler kann nun frei entscheiden, ob er nach der für den Spielerpass notwendigen Basic Registrierung zusätzlich ein freiwilliges Upgrade in Höhe von 12€ oder 55€ pro Saison erwerben möchte, um den Volleyball in Deutschland persönlich zu unterstützen und alle Leistungen von VOLLEYPASSION zu nutzen. Des Weiteren verzichtet der neue DVV-Vorstand in enger Abstimmung mit den Landesverbänden auf eine generelle Registrierungspflicht für Jugendliche unter 18 Jahren (Stichtag ist der 1.7. einer jeden Saison) und beseitigt damit einen der bisher größten Kritikpunkte in der Umsetzung. Jedem Verein soll so die Angst eines befürchteten Mitgliederschwundes und Nachwuchsproblems genommen werden.

Keine Weitergabe von Daten

Vor allem in den digitalen Medien war in den letzten Wochen immer wieder zu lesen, dass der DVV die Adressdaten an Sponsoren etc. weitergeben möchte, was allerdings frei erfunden ist. Nur der DVV selbst verschickt regelmäßige Newsletter an die User von VOLLEYPASSION, wenn diese den Newsletterempfang bei der Registrierung angeklickt haben. Die Newsletter umfassen die Inhalte und Mehrwerte der Plattform, Ticketrabatte sowie Angebote der Sponsoren. Dies ist aber nur ein Baustein, den VOLLEYPASSION in Zukunft bietet. Vielmehr wird bei der stetigen Weiterentwicklung auch der Wunsch nach Vernetzung untereinander berücksichtigt sowie an weiteren Volleyball-Inhalten intensiv gearbeitet.


Quelle: DVV

veröffentlicht am Montag, 2. Juli 2018 um 08:50; erstellt von Eberhard, Maria
letzte Änderung: 02.07.18 10:15

O-See Masters im Rahmen der DM im Cross-Triathlon

Beach

Es ist wieder soweit: Beachvolleyball und Triathlon treffen am Olbersdorfer See aufeinander. SSVB-Beachvolleyballkoordinator Helge Rupprich lädt zum A Masters. Die Besonderheit: das Turnier ist nicht nur in die O-See Challenge eingebunden wie die vergangenen Jahre auch, sondern die Deutsche Triathlon Union hat die Deutsche Meisterschaft im Cross-Triathlon nach Olbersdorf vergeben.  

16.08.2019 11:12

Offene Kreismeisterschaften Sächsische Schweiz Osterzgebirge: Freie Plätze

Beach

Am 24. und 25. August lädt der SSV Heidenau zur Offenen Meisterschaft des Kreises Sächsische Schweiz Osterzgebirge im Beachvolleyball in das Albert-Schwarz-Bad nach Heidenau ein. Am Samstag findet das Damen- sowie das Herrenturnier statt, am Sonntag werden die Kreismeister im Mixed ermittelt. Technicale Meeting ist jeweils 8:30 Uhr. Aktuell sind noch freie Plätze verfügbar. Meldungen nimmt Kilian Tschöke (killemann87@gmail.com) entgegen.

15.08.2019 14:14

EM-Vorbereitung beginnt mit 2 DSC-Spielerinnen

Verband

In Münster, Bremen und dem österreichischen Steinbrunn bestreiten die Schmetterlinge ihre Vorbereitung auf die Europameisterschaft (23. August bis 8. September). In Deutschland können alle Fans ihr Team in Münster (15. August, 19 Uhr) sowie Bremen (16. August, 18 Uhr) in zwei Länderspielen gegen Polen noch einmal live erleben. Bundestrainer Felix Koslowski hat insgesamt 15 Spielerinnen nominiert. Mit von der Partie ist Mittelblockerin und ehemalige SSVB-Auswahlspielerin Camilla Weitzel sowie Außenangreiferin und ebenfalls DSC-Spielerin Lena Stigrot.

15.08.2019 08:08

Rasenland A+ Masters: gelungener Auftakt am Lober

Beach

Der Auftakt ist gelungen. Erstmals verwandelte sich der Marktplatz in Delitzsch zu einer 3-Felder-Beachvolleyballanlage. Im Rahmen der Veranstaltung "Delitzsch beach-t" lud der GSVE Delitzsch e.V. mit all seinen Partnern und Sponsoren zum Rasenland A+ Masters (DVV-Kategorie 1) ein. Acht Frauenteams, darunter die Sächsinnen Meghan Barthel/ Elena Kömmling vom Dresdner SC 1898 und Ulrike Schemel v. VV Grimma mit Beachpartnerin Belinda Pfaff, sowie 17 Herrenteams - vorwiegend sächsische Beacher - folgten dem Aufruf zur Stadt an den Lober.

12.08.2019 15:08

Meistertitel für Sachsen bei der Beach DM U19

Jugend

Vom 08.08.-11.08.2019 fand die Deutsche Meisterschaft im Beachvolleyball der Altersklasse U19 in Kiel statt. Es ist das 17. Jahr in Folge, dass sich der Beachvolleyballnachwuchs hier versammelt hat. Der VC Olympia Kiel bereitete 9 Courts direkt am Strand der Ostsee vor. Sachsen war mit insgesamt sechs Teams und einem Team mit sächsischer Beteiligung zahlreich im Wettbewerb vertreten.

12.08.2019 11:45

Delitzsch, Dresden, Leipzig & Lichtenstein - Beachvolleyball am Wochenende

Beach

Neben dem Profiturnier Rasenland A+ Masters im Rahmen des „Delitzsch beach-t“ dieses Wochenende auf dem Delitzscher Marktplatz haben wir noch Breitensportturniere für euch im Angebot. In Lichtenstein wird es spannend. Während am Samstag die Damen ihr Saisonfinale der Lichtensteiner Beachvolleyballserie ausspielen, sind am Sonntag die Mixedteams an der Reihe. Preisgeld und Serienpott warten auf die jeweiligen Sieger. Der Dresdner SSV lädt zum Mixedlow ein und die Leipziger richten alles für das BeachL Sachsen Fun her – beide Turniere zum vorletzten Mal in diesem Jahr.

09.08.2019 12:09

Delitzsch beach-t - Rasenland A+ Masters

Beach

Delitzsch Beach(t) - 2 Wochen lang verwandelt sich der Marktplatz in ein riesiges Volleyballspektakel. Den Auftakt am 10./11.08. bilden die Profis zum Rasenland A+ Masters der Sächsischen Beachvolleyball Tour 2019. Dazu werden noch 3 Damenteams gesucht. Die Organisatoren präsentieren nun voller Stolz einen zweiwöchigen Veranstaltungsplan mit freiem Spielen, Leipziger Volkszeitung-Quattro-Mixed-Cup, Finale der L.E. Beachtour, Firmencup, Beachparty, Kinoabend, Yoga im Sand, uvm.

06.08.2019 15:00

Beach: DM U17

Jugend

Vom 01.08.-04.08.2019 hat in Haltern am See die Deutsche Meisterschaft der U17 im Beachvolleyball stattgefunden. Unsere beiden sächsischen Teams, männlich und weiblich, haben sich toll präsentiert und starke Leistungen vollbracht.

06.08.2019 11:20

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

Sparkasse
vorheriger Monat August 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19
  • SR-Fortbildung
20
  • SR-Fortbildung
21 22 23
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • Sportlerernährung
24
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
25
26
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
27
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
28
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • SR-Fortbildung
29
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
30
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • Stabilisations- und Kräftigungs…
31
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Prax…
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang: Prak…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Prax…
01
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
Ticker
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum