Beendigung des Spielbetriebs - Informationen zu Auf- und Abstiegsregelungen (1)

Verband

Nach dem abrupten Saisonende mit dem Abbruch des Spielbetriebs der vergangenen Woche sind derzeit der Deutscher Volleyball-Verband, die Volleyball Bundesliga sowie die Spielwarte der Landesverbände dabei, eine einheitliche Lösung zum Auf- und Abstieg zu erarbeiten. Ideen dazu gibt es bereits einige, die im Rahmen eines Online-Meetings in der kommenden Woche erörtert werden sollen. Eine konkrete Vorgehensweise gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Ungeachtet dieser noch ausstehenden Entscheidung sollten alle Vereine mit Mannschaften im aktiven Spielbetrieb ihre Mannschaftsmeldungen/Lizenzanträge für die kommende Saison dem zuständigen Landes- bzw. Bezirksspielwart (oder im möglichen Aufstiegsfall beiden) zukommen lassen. Die Anträge findet Ihr unter Verband --> Formulare --> Vorlagen für Vereine.


Autor: Dr. M. Kothe, Landesspielwart SSVB

veröffentlicht am Mittwoch, 25. März 2020 um 10:32; erstellt von Dr. Kothe, Michael
letzte Änderung: 25.03.20 10:33

Spiele

Samstag, 28. März 2020

14:00
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
TU Dresden USV TU Dresden I
-:-
14:00
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
Mickten SV Motor Mickten I
-:-
Sparkasse

Spiele

Samstag, 28. März 2020

14:00
SSV 91 Brand-Erbisdorf SSV 91 Brand-Erbisdorf
1. VV Freiberg 1. VV Freiberg
-:-
14:00
SSV 91 Brand-Erbisdorf SSV 91 Brand-Erbisdorf
SG Mauersberg SG Mauersberg
-:-
Mitteldeutsche Winterbeachtour
Montag, 2. März 2020
C-Schiedsrichter-Lehrgang C-Schiedsrichter-Lehrgang
Montag, 6. April 2020
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Samstag, 18. April 2020
BK-Schiedsrichterlehrgang BK-Schiedsrichterlehrgang
Montag, 20. April 2020
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Freitag, 24. April 2020
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz