Sportdeutschland.TV überträgt 3. Deutsche Snow-DM live - sächsische Beteilung

Beach

Foto Conny Kurth: Am Samstag und Sonntag fliegen die Teams durch den Schnee.

In Oberstaufen finden am Wochenende (7.-8. März) die 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball statt. Jeweils acht Teams der Frauen und Männer wollen sich im Kurpark zu den neuen Champions krönen und sich gleichzeitig ihr Ticket zu den Europameisterschaften 2020 schnappen. Sportdeutschland.TV überträgt Samstag und Sonntag ALLE Partien live ab 08:00 Uhr.

Am Samstag startet der Tag 08:00 Uhr mit der Gruppenphase der Frauen und Männer. Auch Sportdeutschland.TV ist von Anfang an im Stream dabei. Das letzte Match des Tages beginnt ca. 16:40 Uhr und markiert gleichzeitig das Ende der Vorrunden. Im Anschluss steht fest, in welcher Reihenfolge die Duos das Viertelfinale (alle Teams kommen weiter) bestreiten.

Der Sonntag wird 08:00 Uhr mit allen Viertelfinals (ab 08:00 Uhr) eröffnet, bevor mit den Halbfinal-Partien ab 10:20 Uhr die Spannung steigt. Nach den Halbfinals spielen die Frauen ab 14:05 Uhr um die Goldmedaille. Der erste Aufschlag im Endspiel der Männer erfolgt ab 14:40 Uhr und krönt die DM-Sieger 2020. Auch hier überträgt Sportdeutschland.TV ALLE Spiele live.

Zeitplan

Samstag

8:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr: Gruppenhase

Sonntag

08:00 Uhr: Viertelfinals (F/M)
10:20 Uhr: Halbfinals (F/M)
14:05 Uhr: Finale Frauen
14:40 Uhr: Finale Männer

Sächsische TeilnehmerInnen

Frauen Team 1:  Lea Geistlinger und Lilly Cecilia Roßberg (beide Neuseenland Volleys Markkleeberg), Natalie Meixner (VV Grimma) und Theresa Meixner (SSV Chemnitz)

Frauen Team 2: Jana Hoffmann, Sylvia Sperl, Sandra Peter und Ulrike Schemel (alle 4 Neuseenland Volleys Markkleeberg)

Männer Team : Felix Glücklederer und Jannik Kühlborn (beide BeachL Strandathleten) - starten mit Philipp Collin und Gunnar Griep (Magdeburg)

Der SSVB wünscht allen sächsischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit ihren Teams viel Erfolg, warme Hände und das Qäuntchen Glück. Denn wer sich die Krone aufsetzt, hat sich für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert.

Quelle: DVV

veröffentlicht am Donnerstag, 5. März 2020 um 12:00; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 05.03.20 12:01

Spiele

Samstag, 4. April 2020

14:00
TU Dresden USV TU Dresden I
Engelsdorf SV Lok Engelsdorf I
-:-
14:00
TU Dresden USV TU Dresden I
Lichtenstein SSV Fortschritt Lichtenstein II
-:-
14:00
Pl.-Oberlosa SV 04 Plauen-Oberlosa
Mickten SV Motor Mickten I
-:-
14:00
Pl.-Oberlosa SV 04 Plauen-Oberlosa
Dresdner SSV Dresdner SSV II
-:-
14:00
Hainsberg Hainsberger SV I
TSV Leipzig I TSV Leipzig 76 I
-:-
14:00
Hainsberg Hainsberger SV I
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
-:-
Sparkasse

Spiele

Samstag, 4. April 2020

11:00
TSV Olbernhau TSV Olbernhau
SG Mauersberg SG Mauersberg
-:-
11:00
TSV Olbernhau TSV Olbernhau
ESV Nassau ESV Nassau
-:-
14:00
SV 1861 Ortmannsdorf I SV 1861 Ortmannsdorf I
SV Textima Süd I SV Textima Süd I
-:-
14:00
SV 1861 Ortmannsdorf I SV 1861 Ortmannsdorf I
SSV 91 Brand-Erbisdorf SSV 91 Brand-Erbisdorf
-:-
14:00
1. VV Freiberg 1. VV Freiberg
TV VJ Burgstädt TV Vater Jahn Burgstädt
-:-
14:00
1. VV Freiberg 1. VV Freiberg
VSV Oelsnitz I VSV Oelsnitz I
-:-
SSVB-Liveticker
Freitag, 10. Juli 2020
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Samstag, 11. Juli 2020
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Samstag, 25. Juli 2020
C-Trainer Ausbildung 2020 C-Trainer Ausbildung 2020
Freitag, 7. August 2020
Faszientraining Faszientraining
Mittwoch, 19. August 2020
Online-Fortbildung: Spielbeobachtung und takt. Handlungsfolge im Punktspielbetrieb Online-Fortbildung: Spielbeobachtung und takt. Handlungsfolge im Punktspielbetrieb
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz