Bundespokal Süd 2019 - Sachsen feiert Platz 2 und 3

Jugend

Unter der Schirmherrschaft von Sachsens Ministerpräsident haben der Dresdner SC 1898 e.V. und der Sächsische Sportverband Volleyball e.V. den regionalen Bundespokal Süd 2019 im Sportpark Dippoldiswalde ausgerichtet. Vom 18. bis 20. Oktober spielten die besten VolleyballerInnen gegeneinander. Am Ende setzten sich bei den Mädchen der U16 das Team aus Hessen und bei den Jungen der U17 das Team aus Württemberg durch.

22.10.2019 14:52

EM-Vorbereitung beginnt mit 2 DSC-Spielerinnen

Verband

Foto FIVB: Die Schmetterlinge starten in Münster ihre EM-Vorbereitung.

EM-Vorbereitung beginnt - Kader nominiert

In Münster, Bremen und dem österreichischen Steinbrunn bestreiten die Schmetterlinge ihre Vorbereitung auf die Europameisterschaft (23. August bis 8. September). In Deutschland können alle Fans ihr Team in Münster (15. August, 19 Uhr) sowie Bremen (16. August, 18 Uhr) in zwei Länderspielen gegen Polen noch einmal live erleben. Bundestrainer Felix Koslowski hat insgesamt 15 Spielerinnen nominiert.

Mit von der Partie ist Mittelblockerin und ehemalige SSVB-Auswahlspielerin Camilla Weitzel sowie Außenangreiferin und ebenfalls DSC-Spielerin Lena Stigrot.

"Können mit der Weltspitze mithalten"

Bundestrainer Felix Koslowski blickt zuversichtlich auf die kommenden Wochen: "Wir haben bei der Olympia-Qualifikation gesehen, dass wir mit der Weltspitze mithalten können. Unser Fokus liegt jetzt darauf, dass wir dieses Level konstant abrufen und gegen Spitzenteams auch drei Sätze gewinnen können. Die zuletzt gezeigten Leistungen stimmen mich im Hinblick auf die EM aber sehr positiv."

Hanna Orthmann nicht dabei 

Nicht im Kader steht Außenangreiferin Hanna Orthmann, die seit der Volleyball Nations League mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen hat und auch bei der EM nicht für einen Einsatz infrage kommt: "Natürlich wiegt ihr Ausfall schwer. Wir müssen bei ihr aber langfristig denken und wollen kein Risiko eingehen, da im Januar die zweite Runde der Olympia-Qualifikation ansteht. Mit Jana sind wir auf ihrer Position sehr gut aufgestellt, wie sie zuletzt in China noch einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat."

Zu früh kommt ein Einsatz für Ivana Vanjak, die nach einem Kreuzbandriss mittlerweile wieder auf dem Feld steht, die EM-Belastung aber noch eine zu hohe Hürde dargestellt hätte.

Mit 14-er Kader zur EM

Aus dem aktuellen 15-er Kader, mit dem das deutsche Team auch die Vorbereitungsspiele gegen Polen bestreitet, muss eine Spielerin für die EM noch gestrichen werden. Die Nominierung erfolgt nach dem letzten Länderspiel am Freitag in Bremen, bevor am Samstag (17. August) die Reise in den letzten Vorbereitungsort nach Steinbrunn in Österreich auf dem Plan steht. Dort erfolgt bis zum 21. August der Feinschlifff. Anschließend reist Deutschland zur Vorrunde nach Bratislava. 

Europameisterschaft 2019

Die Frauen-Europameisterschaft wird vom 23. August bis 8. September erstmals von vier Nationen in Polen, der Türkei, der Slowakei sowie Ungarn ausgetragen. Mit 24 Nationen gibt es außerdem ein Rekord-Teilnehmerfeld. In der Vorrunde treffen die Schmetterlinge in Pool D auf den Gastgeber, Spanien, die Schweiz, Russland und Weißrussland. Aus jeder Gruppe qualifizieren sich die vier besten Teams für das Achtelfinale.  

SPORT1 mit umfangreicher Übertragung

SPORT1 überträgt alle fünf deutschen Spiele in der Vorrunde live im FREE-TV. Hinzu kommen sieben Partien mit nichtdeutscher Beteiligung, in denen Weltklasse-Teams wie Vize-Weltmeister Italien, Russland oder die Türkei aufschlagen. Je nach Abschneiden des deutschen Teams werden auch die K.o.-Spiele gezeigt, wobei im Moment - unabhängig davon - sowohl Übertragungen von zwei Viertelfinals, beiden Halbfinals sowie dem Finalspiel geplant sind. ► Alle Zeiten im Überblick


Quelle: DVV

veröffentlicht am Donnerstag, 15. August 2019 um 08:08; erstellt von Welsch, Franziska
Sparkasse
Freitag, 22. November 2019
Komplexe Übungsformen 1 Komplexe Übungsformen 1
Freitag, 22. November 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Samstag, 23. November 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorieausbildung und theoret. Prüfung
Sonntag, 24. November 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Praktische Prüfung
Freitag, 29. November 2019
Komplexe Übungsformen 2 (für B-Trainer empfohlen) Komplexe Übungsformen 2 (für B-Trainer empfohlen)
SSVB-Liveticker
Hummel
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum