Bundespokal Süd 2019 - Sachsen feiert Platz 2 und 3

Jugend

Unter der Schirmherrschaft von Sachsens Ministerpräsident haben der Dresdner SC 1898 e.V. und der Sächsische Sportverband Volleyball e.V. den regionalen Bundespokal Süd 2019 im Sportpark Dippoldiswalde ausgerichtet. Vom 18. bis 20. Oktober spielten die besten VolleyballerInnen gegeneinander. Am Ende setzten sich bei den Mädchen der U16 das Team aus Hessen und bei den Jungen der U17 das Team aus Württemberg durch.

22.10.2019 14:52

Sparkassen Landesjugendspiele gehen in 14. Auflage: Volleyball im Schulsportzentrum

Jugend

5.600 Kinder und Jugendliche zeigen ihr Sporttalent - Landessportbund Sachsen veranstaltet Sparkassen Landesjugendspiele 2019 in Dresden

In Dresden beginnen am Samstag mit einer offiziellen Eröffnungsveranstaltung im Sportpark Ostra die Sparkassen Landesjugendspiele 2019. Der vom Landessportbund Sachsen (LSB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesfachverbänden organisierte Höhepunkt im sächsischen Nachwuchssport vereint am Wochenende Wettkämpfe in 54 Sportarten. Zur 14. Auflage der Spiele in den Sommersportarten, die zum sechsten Mal in Dresden stattfinden, werden insgesamt rund 7.900 Aktive, Trainer, Kampfrichter und Betreuer erwartet.

„Die Sparkassen Landesjugendspiele sind das größte Nachwuchssportfest in Sachsen und somit ein wichtiges Element für die Entwicklung des leistungssportlichen Nachwuchses“, sagt LSB-Vizepräsidentin Angela Geyer. „Wir möchten, dass sie für alle Teilnehmer ein Wettkampfhöhepunkt sind, der zum einprägsamen Erlebnis wird. Die Spiele sind Talentschau und werben für einen zielgerichteten Nachwuchssport. Denn bis zu Erfolgen in der Weltspitze ist es ein weiter Weg, der jahrelanges engagiertes Training, Ausdauer und gute Rahmenbedingungen erfordert. Wir setzen mit den Spielen einen wichtigen Motivationspunkt und sind froh, dabei engagierte Unterstützer an unserer Seite zu haben.“

Titelsponsoren der Landesjugendspiele 2019 sind die Ostsächsische Sparkasse Dresden sowie die Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen. „Wir freuen uns, dass sich auch in diesem Jahr wieder viele junge Menschen in Dresden treffen“, betont Joachim Hoof, Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. „Die zahlreichen unterschiedlichen Wettkämpfe werden durch das gemeinsame Rahmenprogramm verknüpft und bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Stück olympisches Flair. Ich wünsche allen viel Erfolg und eine unvergessliche Zeit!“

Der LSB dankt auch der Stadt Dresden für die Unterstützung bei der Organisation des sportlichen Großereignisses. Dresdens Sportbürgermeister Dr. Peter Lames freut sich schon auf die Gastgeberrolle: „Auch in diesem Jahr war Dresden gern bereit, eine der größten Veranstaltungen für die sächsischen Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler in die Landeshauptstadt zu holen. Zahlreiche Sportarten werden im Sportpark Ostra ausgetragen, sodass ein Großteil der Wettbewerbe in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander stattfinden kann. Dies wird sicher zu einer großartigen Atmosphäre beitragen und dem besonderen Charakter der Landesjugendspiele gerecht werden."

Weitere Kooperationspartner der Landesjugendspiele sind AOK PLUS, Lichtenauer Mineralquellen, die Wohnungsbau Genossenschaften Sachsen sowie das Sächsische Staatsministerium des Innern.

Hallenvolleyball: Im Schulsportzentrum (Messering 2a) richtet der Dresdner SC 1898 (weiblich) und der VC Dresden (männlich) in Kooperation mit dem SSVB die Hallenturniere aus. Dabei sind acht Mädchenteams, drei weitere probieren sich im Smashball aus. Bei den Jungen treten sechs Teams gegeneinander an. Am Sonntag beruft zudem Landestrainer Ronald Hampe die neue männliche Landeskaderauswahl des Jahrgangs 2005/2006.
Beachvolleyball: Um keine/n Jugenliche/n gesundheitlich zu gefährden, hat der SSVB in Absprache mit den gemeldeten Teams die Beachvolleyballturniere für Sonntag aufgrund der vorhergesagten Temperaturen, die an die 40 Gradmarke heranreichen sollen, abgesagt. 

Samstag Eröffnung, Hauptwettkampftag und Abendparty

Die Sparkassen Landesjugendspiele 2019, die unter dem Motto „Zeig Dein Sporttalent!“ ausgetragen werden, beginnen wie ihr olympisches Vorbild mit einer Eröffnungsveranstaltung. An der Rollschnelllaufbahn im Sportpark Ostra wird am Samstagmorgen die Flamme der Landesjugendspiele entzündet. Danach gehen in Dresden und Umgebung etwa 5.600 Nachwuchssportlerinnen und -sportler in die Entscheidungen um die beliebten Medaillen mit dem traditionellen Sonnenmotiv. Mit der Abendparty in der EnergieVerbund Arena findet eine Landesjugendspiele-Tradition ihre Fortsetzung. Die Party verbindet die Teilnehmer aller Sportarten am Ende des ersten Wettkampftages.

4.440 Medaillen suchen neue Besitzer

Am gesamten Wochenende werden Wettkämpfe in nahezu allen olympischen Sportarten ausgetragen. Zusätzlich stehen aber auch Sportarten wie Aerobic, Kegeln, Luft- und Motorsport oder Sportklettern auf dem Programm. Insgesamt organisieren 32 Landesfachverbände Wettkämpfe in 54 Sportarten. 4.440 Medaillen finden dabei neue Besitzer. Rund 2.300 Organisatoren, Betreuer, Kampf- und Schiedsrichter sowie Helfer unterstützen die Ausrichtung der Veranstaltung. Die größten Teilnehmerfelder gehen im Judo (470), in der Leichtathletik (400), im Schwimmen (400), Faustball (330) und Gerätturnen (300) an den Start.

Kristin Gierisch ist Landesjugendspiele-Botschafterin

Die Leichtathletin Kristin Gierisch vom LAC Chemnitz, Vize-Europameisterin und – ganz aktuell – neue Deutsche Rekordhalterin im Dreisprung, unterstützt die Sparkassen Landesjugendspiele 2019 als Botschafterin. Sie wird am Samstag, dem 29. Juni, in Dresden an der Eröffnungsfeier teilnehmen sowie im Anschluss einige Wettkämpfe besuchen und für Siegerehrungen in der Leichtathletik zur Verfügung stehen.

"Es ist mir eine Ehre, als Botschafterin bei den Landesjugendspielen dabei zu sein! Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig Sport für Kinder und Jugendliche ist und wie viel man dort für das eigene Leben lernen kann. Ich freue mich, wenn ich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Motivation sein kann, ihre eigene sportliche Laufbahn weiter voranzutreiben", so die 28-jährige.

Weitere Informationen und einen Rahmenzeitplan zu den Sparkassen Landesjugendspielen finden Sie auf der LSB-Webseite.


Quelle: Landessportbund Sachsen

veröffentlicht am Freitag, 28. Juni 2019 um 14:28; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 28.06.19 14:35
Mitteldeutsche Winterbeachtour 2019/20
Sparkasse
Samstag, 4. Januar 2020
Theoriekurs Taktik im K1 und K2 Theoriekurs Taktik im K1 und K2
Samstag, 18. Januar 2020
Anfängerausbildung im Volleyball Anfängerausbildung im Volleyball
Samstag, 18. Januar 2020
Spielhospitation - Taktik im K1 und K2 (10 UE) Spielhospitation - Taktik im K1 und K2 (10 UE)
Montag, 20. Januar 2020
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Dienstag, 21. Januar 2020
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorie
SSVB-Liveticker
Indoortrends
Trainersuchportal
FreistaatSachsen
Olympia-Quali

Impressum