Mitteldeutscher Meister U12 und U13 männlich gekürt

Jugend

Am vergangenen Samstag, den 15.06.2019, fand in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Zeitz bei teils tropischen Temperaturen die Mitteldeutsche Meisterschaft der U12 männlich statt. Ein Tag darauf, am Sonntag, den 16. Juni, folgte die Meisterschaft der Altersklasse U13 männlich am selben Ort.

Am Samstag traten insgesamt 10 Teams aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen an, um den Mitteldeutschen meister zu küren. Der ausrichtende SV Motor Zeitz bot gute Rahmendbedingungen. Zudem waren die Zuschauerränge gut gefüllt und die Stimmung bestens. Nach insgesamt 26 Spielen auf drei Feldern wurde der Meister in einem Thüringen-Derby gekürt. Hier setzte sich schlussendlich der VC Gotha gegen den Schmalkalder VV mit 2:0 nach Sätzen in einem niveauvollen Finale durch. Zum besten Spieler kürte die Jury Hannes Krauße vom Siegerteam.

Die Abkühlung war in der Halle am darauffolgenden Tag zu spüren und bot den Beteiligten bessere klimatische Bedingungen. Neun  Mannschaften spielten die Vorrunde nach Auslosung durch die Turnierleitung in drei Gruppen aus. Da die Tribüne auch wieder gut gefüllt war, war die Stimmung kaum zu überbieten.

Nach der Zwischenrunde waren zwei sächsische Vereine mit den L.E. Volleys und den Jungs vom VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz sowie dem thüringischen Vertreter vom VC Gotha in der Finalrunde um den Turniersieg angekommen. Nachdem sich die Dresdner und die Gothaer jeweils gegen die L.E.-Volleys durchgesetzt hatten, gab es ein Finale vom Feinsten. Hervorzuheben ist das spielerische Niveau, welches beide Teams nach dem langen Turniertag noch anzubieten hatten. Obwohl Dresden-Coschütz den ersten Satz noch für sich verbuchen konnte, machte der VC Gotha das Double perfekt und holte sich mit 2:1 auch den Meistertitel in der U13. Zum besten Spieler der U13 kürte die Kury, ebenfalls vom VC Gotha, Julian Manitz.

Ergebnisse U12

1. VC Gotha
2. Schmalkalder VV
3. VC Dresden
4. VfB 91 Suhl
5. VC Dresden II
6. TSV Leuna
7. TSG Markkleeberg
8. USV Halle
9. Burger VC 99 und SV Motor Zeitz


Mitteldeutscher Meister U12: VC Gotha
Ergebnisse U13

1. VC Gotha
2. VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz
3. L.E. Volleys
4. Schmalkalder VV
5. VC Gotha II
6. VC Dresden
7. VC Bitterfeld-Wolfen
8. PSV 90 Dessau
9. SV Motor Zeitz


Mitteldeutscher Meister U13: VC Gotha

Autorin: F. Welsch, SSVB (unter Zuarbeit v. T. Thierfelder aus Zeitz)
Fotos: A. Kornblum

veröffentlicht am Mittwoch, 19. Juni 2019 um 11:33; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 19.06.19 11:33

Spiele

Samstag, 4. April 2020

14:00
TU Dresden USV TU Dresden I
Engelsdorf SV Lok Engelsdorf I
-:-
14:00
TU Dresden USV TU Dresden I
Lichtenstein SSV Fortschritt Lichtenstein II
-:-
14:00
Pl.-Oberlosa SV 04 Plauen-Oberlosa
Mickten SV Motor Mickten I
-:-
14:00
Pl.-Oberlosa SV 04 Plauen-Oberlosa
Dresdner SSV Dresdner SSV II
-:-
14:00
Hainsberg Hainsberger SV I
TSV Leipzig I TSV Leipzig 76 I
-:-
14:00
Hainsberg Hainsberger SV I
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
-:-
Sparkasse

Spiele

Samstag, 4. April 2020

11:00
TSV Olbernhau TSV Olbernhau
SG Mauersberg SG Mauersberg
-:-
11:00
TSV Olbernhau TSV Olbernhau
ESV Nassau ESV Nassau
-:-
14:00
SV 1861 Ortmannsdorf I SV 1861 Ortmannsdorf I
SV Textima Süd I SV Textima Süd I
-:-
14:00
SV 1861 Ortmannsdorf I SV 1861 Ortmannsdorf I
SSV 91 Brand-Erbisdorf SSV 91 Brand-Erbisdorf
-:-
14:00
1. VV Freiberg 1. VV Freiberg
TV VJ Burgstädt TV Vater Jahn Burgstädt
-:-
14:00
1. VV Freiberg 1. VV Freiberg
VSV Oelsnitz I VSV Oelsnitz I
-:-
SSVB-Liveticker
Samstag, 13. Juni 2020
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Dienstag, 16. Juni 2020
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Samstag, 20. Juni 2020
Trainerkolloquium Trainerkolloquium
Montag, 6. Juli 2020
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Samstag, 11. Juli 2020
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Hummel
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz