Saisonumstellung in SAMS erfolgt!

Spielbetrieb

SAMS wurde auf die neue Saison 2019/2020 umgestellt. Dies bedeutet für Euch, dass ab sofort die Ansetzungen und Spielpläne (sofern hinterlegt) auf unserer Homepage sowie direkt im SAMS einsehbar sind. Solltet Ihr Fragen oder Hinweise haben, wendet Euch bittet direkt an die zuständigen Staffelleiter.

Wir möchten Euch außerdem noch einmal auf den Termin unseres Hauptausschusses hinweisen: dieser findet am späten Nachmittag/Abend des 30.08.2019 in Dresden statt. Die Anträge für Ordnungsänderungen müssen bis spätestens zum 05.07.2019 in der Geschäftsstelle des SSVB eingegangen sein.

25.06.2019 13:34

VC Dresden-Jungs für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Jugend

Am 17. März, vergangenen Sonntag, richtete der VC Gotha die Regionalmeisterschaft männlich der Altersklasse U18 aus. Aus Sachsen fuhren die qualifizierten Teams L.E. Volleys sowie der VC Dresden nach Thüringen. Vor Ort trafen sie auf den VC Gotha und den Schmalkalder VV. Schaut man auf das Ergebnistableau, gaben die Jungs des VC Dresden keinen einzigen Satz ab und sicherten sich nicht nur den Regionlameistertitel, sondern qualifizierten sich damit auch für die Deutsche Meisterschaft (27./28.04.) im bayerischen Mühldorf. Der Sächsische Sportverband Volleyball gratuliert den Dresdnern herzlich und wünscht maximalen Erfolg in Bayern!

Ergebnisse:
1. VC Dresden
2. VC Gotha
3. L.E. Volleys
4. Schmalkalder VV

Der VC Dresden berichtet von der Regionalmeisterschaft:

Das hatte kaum einer für möglich gehalten. Die U18 des VC Dresden hat die Regionalmeisterschaft von Sachsen und Thüringen gewonnen und fährt nun als gesetzte Mannschaft zur Deutschen Meisterschaft. Vor Turnierbeginn in Friedrichroda hatte das Trainergespann alles für möglich gehalten, nur nicht die Goldmedaille. Doch es kam anders.

Zum Glück, möchte man sagen. Doch das was seit der verloren gegangenen Sachsenmeisterschaft ablief, hatte nicht viel mit Glück zu tun, sondern war eine derart geschlossene Mannschaftsleistung vom Trainerteam über sämtliche Spieler auf und neben dem Feld bis hin zum Küchenteam, wie sie bislang noch nie so aufgegangen war, wie am vergangenen Sonntag.

Noch nie wurden die Jungs derart intensiv auf einen Gegner vorbereitet wie auf das erste Spiel gegen die L.E. Volleys. Zur Sachsenmeisterschaft vor wenigen Wochen hat unser VCD-Team noch chancenlos 0:2 verloren. Doch schon auf der Rückfahrt von Leipzig nach Hause ging die Aufarbeitung des Spiels und damit die Vorbereitung auf die so wichtige Regio-Meisterschaft los.

Das Trainerteam: Die Videoanalyse brachte wichtige Erkenntnisse und eine neue Strategie. Darauf wurden die Trainingsinhalte abgestellt. Behutsam wurden die Spieler wieder aufgebaut. Die Taktik ging voll auf. Lohn: Gold bei der Regio! Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft!

Die Mannschaft: Die Strategie machten sich alle zu eigen. Der Trainingseifer Tage zuvor wurde gesteigert, einer zog den anderen mit. Der Spaß am Spiel war wieder da. Jeder wollte unbedingt dabei sein. Zweifel wurden einfach weggeredet. Statt zu meckern, wurde motiviert und jeder Punkt abgefeiert. So mutig haben sie selten gespielt. Aufschlagfehler wurden kaum registriert. Der Lohn: Gold bei der Regio! Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft! ...weiterlesen [VC Dresden]


Autorin: F. Welsch, SSVB
Fotos: S. Benderoth; VC Dresden

veröffentlicht am Donnerstag, 21. März 2019 um 12:19; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 21.03.19 12:18

Sparkasse
vorheriger Monat Juni 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04
  • SR-Fortbildung
05 06 07
  • Ausbildung und Spezialisierung …
08 09
10 11 12 13 14 15
  • SR-Fortbildung
16
17 18
  • SR-Ausbildung Beach
19 20 21
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
22 23
24 25 26 27 28
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
29
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
30
Ticker
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen
VNL

Impressum