Saisonumstellung in SAMS erfolgt!

Spielbetrieb

SAMS wurde auf die neue Saison 2019/2020 umgestellt. Dies bedeutet für Euch, dass ab sofort die Ansetzungen und Spielpläne (sofern hinterlegt) auf unserer Homepage sowie direkt im SAMS einsehbar sind. Solltet Ihr Fragen oder Hinweise haben, wendet Euch bittet direkt an die zuständigen Staffelleiter.

Wir möchten Euch außerdem noch einmal auf den Termin unseres Hauptausschusses hinweisen: dieser findet am späten Nachmittag/Abend des 30.08.2019 in Dresden statt. Die Anträge für Ordnungsänderungen müssen bis spätestens zum 05.07.2019 in der Geschäftsstelle des SSVB eingegangen sein.

25.06.2019 13:34

Gruppen für interkontinentale Olympia-Qualifikation bestätigt

Spielbetrieb

Am Dienstag hat der Volleyball-Weltverband FIVB die Gruppenzusammensetzung für die interkontinentale Olympia-Qualifikation (1. Runde) 2019 bestätigt, bei der jeweils 24 Teams (Frauen und Männer) um die ersten Spots für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio spielen. Die Aufteilung der Gruppen erfolgt im Serpentinenverfahren, das sich an der aktuellen Weltrangliste orientiert. Aus Europa starten insgesamt 21 Teams (11x Frauen, 10x Männer). Einziger Wermutstropfen: Die deutschen Männer sind erst einmal nicht dabei.

Schmetterlinge gegen China, Tschechien und Türkei

Auf die deutschen Schmetterlinge (WR.-15.) warten vom 2. bis 4. August zwei echte Hammergegner. Es geht gegen den Olympiasieger und WM-Bronzemedaillengewinner aus China, den EM-Bronzemedaillengewinner Türkei sowie Tschechien. Nur der Sieger qualifiziert sich direkt für die Olympischen Spiele 2020. Die Ausrichternationen der ersten Runde stehen noch nicht fest.

Gruppen Frauen

Männer müssen sich gedulden

Nach dem Verpassen der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 ist die deutsche Männer-Nationalmannschaft in der Weltrangliste auf den 27. Platz abgerutscht und nimmt daher nicht an der interkontinentalen Olympia-Qualifikation (9. bis 11. August) teil. Dennoch ist der Traum von Tokio 2020 damit noch nicht ausgeräumt.

Gruppen Männer

Kontinentale Qualifikation als letzte Chance

Im Januar 2020 findet die kontinentale Olympia-Qualifikation (2. Runde) für die Frauen und Männer statt, die sich am Europa-Ranking nach der Europameisterschaft 2019 orientiert. An der zweiten Runde nehmen die besten sieben Teams des Rankings teil, die sich noch nicht für Tokio 2020 qualifiziert haben, sowie jeweils der Ausrichter eines Turniers. Das genaue Datum sowie Ausrichter stehen noch nicht fest.


Quelle: DVV

veröffentlicht am Dienstag, 8. Januar 2019 um 13:23; erstellt von Eberhard, Maria
letzte Änderung: 08.01.19 13:36

Sparkasse
vorheriger Monat Juni 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04
  • SR-Fortbildung
05 06 07
  • Ausbildung und Spezialisierung …
08 09
10 11 12 13 14 15
  • SR-Fortbildung
16
17 18
  • SR-Ausbildung Beach
19 20 21
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
22 23
24 25 26 27 28
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
29
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
30
Ticker
Hummel
Trainersuchportal
FreistaatSachsen
VNL

Impressum