Sachsenmeistertitel 2023 in der U 13 weiblich geht an die L.E.Volleys

SSVB | Jugend

Sachsenmeistertitel 2023 in der U 13 weiblich geht an die L.E.Volleys

Das Sportschulzentrum Dresden war Austragungsort der diesjährigen Sachsenmeisterschaft in der weiblichen U 13, welche erstmalig über zwei Tage gespielt wurde. 12 Teams spielten ab 10.00 Uhr am Samstag in den 2 Vorrundengruppen um den Einzug in die
Viertelfinalspiele. In Gruppe A konnten sich die L.E.Volleys I mit 5 Siegen vor dem DSSV I durchsetzen. 3. der Vorrunde
wurde MSV Bautzen II vor der 2.Mannschaft des DSSV. In Gruppe B setzte sich das Team des Dresdner SC 1898 durch. Auf den Plätzen folgten die Herrnhuter Volleyfanten, die TSG Boxberg-Weißwasser und L.E. Volleys II.

Am Sonntag standen als erstes die Viertelfinalspiele an. Dabei setzen sich die L.E.Volleys I, der DSSV I,
MSV Bautzen und der DSC jeweils mit 2:0-Siegen durch. Parallel dazu liefen die Platzierungsspiele 9-12.
Im ersten Halbfinale setzten sich die L.E.Volleys klar mit 2:0 gegen MSV Bautzen durch, der DSC bezwang ebenfalls mit 2:0 den DSSV I. Richtig Stimmung war dann in der letzten Spielrunde in der Halle und die zahlreichen mitgereisten
Fans erlebten spannende Platzierungsspiele. Um Platz 5 der Sachsenmeisterschaft kam es zum Duell der zweiten Vertretung der L.E.Volleys gegen Weißwasser, welche sich auch den 5.Platz sicherten. Das Spiel um Platz 3 entschied der DSSV gegen
Bautzen für sich.

Im Finale standen sich die Mädchen aus Leipzig und die Mannschaft vom Dresdner SC gegenüber. Ein tolles Finalspiel mit sehenswerten Aktionen auf beiden Seiten begeisterten die Zuschauer. Der erste Satz ging nach großem Kampf mit 28:26 an die L.E.Volleys. Auch der zweite Satz war spannend bis zum Ende, als dann 25:23 für L.E.Volleys an der Anzeigetafel stand. Herzlichen Glückwunsch an die L.E.Volleys.


Als beste Spielerinnen des Turniers wurden Elsa Wehner vom Dresdner SC ausgezeichnet. Flora Djebari vom DSSV und Leni Taube von den L.E.Volleys erhielten ebenfalls eine Auszeichnung. Besonderer Dank für eine gelungene Sachsenmeisterschaft gilt den Eltern des Dresdner SC für die reichhaltige Versorgung der Spielerinnen und Zuschauer, den eingesetzten Schiedsrichtern für ihre
tolle Arbeit bei den Spielen und dem Organisationsteam des Dresdner SC.


Bild und Text: B. Schultz ( Dresdner SC)

veröffentlicht am Donnerstag, 11. Mai 2023 um 12:12; erstellt von Peter, Sandra

Spiele

Samstag, 20. April 2024

Sparkasse

Spiele

Samstag, 4. Mai 2024

SAMS Score
Indoortrends
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz