11. Kinder-und Jugendtrainingslager der Königsteiner VG 2021

Jugend

Vom 10.09.21 bis 12.09.21 fand das 11. Kinder- und Jugendtrainingslager der Königsteiner Volleyballgemeinschaft statt. Auch in diesem Jahr konnte die Teilnehmerzahl einen neuen Rekord verbuchen. 48 Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 17 Jahren erlebten ein Wochenende rund um den Volleyball.

Der Freitag begann am Nachmittag mit Zeltaufbau und Camp einrichten. Dank der guten Organisation waren alle Teilnehmer pünktlich 16 Uhr zur ersten Trainingseinheit in der Turnhalle in Reinhardtsdorf. Nach der Begrüßung und Vorstellung der Trainer/Betreuer wurden 4 Trainingsgruppen gebildet, die nun altersgerecht trainieren konnten. Gegen 19 Uhr ging es geduscht zurück in Camp. Zum Glück hatten fleißige Helfer große Nudeltöpfe gekocht. Circa 10 Betreuer waren rund um die Uhr für unseren Nachwuchs da. Während für die Jüngeren der Abend mit einem Spiel ausklang saßen die Älteren noch am Lagerfeuer.

Am nächsten Morgen vernahm man am Elbufer gegen 7.30 Uhr Trommel- und Aufwachmusik. Auf dem Plan stand: Zähneputzen, Frühstücken und Sportsachen packen. Natürlich musste der eingeteilte Aufwaschdienst noch das Frühstücksgeschirr reinigen. Dann ging es endlich zur zweiten Trainingseinheit, diesmal nach Sebnitz in die 3-Felder-Halle. Es wurde wieder ordentlich geschwitzt, an der Volleyballtechnik gearbeitet und auch mal zu den „Größeren“ gelunscht, was die so können. Von 13 bis 14 Uhr waren wieder alle geduscht im Camp und konnten sich nach der Mittagsstärkung ausruhen (Danke an alle Eltern für das schöne Buffet!). Leider wollte sich das Wetter nicht an unseren Plan halten und öffnete pünktlich zum Nachmittag seine Schleusen. Die Betreuer hatten einen Workshop-Nachmittag mit vielen kleinen Ständen vorbereitet, natürlich rund um unseren Sport. Nun hieß es improvisieren und mit (fast) allen Ständen in die Schule umziehen, denn der Regen wollte nicht aufhören. Kurzerhand war alles geplant, alles eingepackt (auch die Kinder!) und es ging in die Schule bzw. Turnhalle. In Gruppen durchliefen die kleinen und großen Sportler ganz unterschiedliche Themen wie zum Beispiel: Was packe ich in meine Sporttasche?, Rätsel- und Geschicklichkeitsspiele, Schiedsrichtergrundlagen, Ballspiele in der Turnhalle (für die Großen natürlich Volleyball), aber auch Hockey und Spike-Ball.
An einem Cocktailstand unseres Partners „Alkoholfrei Sport genießen“ konnte jeder einen eigenen gesunden Cocktail kreieren. An einem weiteren Stand wurden die Jugendlichen darüber informiert, dass es zukünftig einen Jugendvorstand geben wird und was das bedeutet. Die Wahl steht demnächst an...
Am Abend sind alle wieder wohlbehalten im Camp angekommen. Drei Zelte haben dem ausgiebigen Regen nicht standgehalten. Hier zahlte sich unser Teamgeist aus: Die nun „Obdachlosen“ bei von Mannschaftspartnern mit ins Zelt genommen, die Übrigen nahm das Vereinshaus auf. Auf jeden Fall freuten sich alle auf das Abendessen. Das wurde gesponsert von dem spanischen Restaurant „Tasca las flores“ aus Königstein und schmeckte sehr gut! Vielen Dank nochmal! Zum Glück war der Regen vorbei und das Lagerfeuer mit Knüppelteig war schnell umringt und ließ eine gemütliche Runde zwischen Groß und Klein entstehen.

Der Sonntag verlangte nochmal Disziplin, denn der Weckdienst trat 7.30 Uhr wieder seinen Dienst an und alles begann wieder von vorn. Ab 9.30 Uhr standen alle Kinder und Jugendliche samt Trainer in der Sebnitzer Halle und erfuhren das heutige Trainingsziel. Die zwei älteren Gruppen spielten ein gemischtes Turnier mit 4 Mannschaften. Die zwei jüngeren Gruppen konnten das bronzene Volleyballabzeichen verdienen, mussten dazu aber einige Übungen meistern. Vor jeder Prüfung hatten die Kinder Zeit zum Üben. Großer Ehrgeiz kam auf. Jeder wollte es schaffen. Trotz Aufregung konnten alle 23 Kinder die Übungen mit dem Ball umsetzen und somit das bronzene Volleyballabzeichen erhalten. Die Freude war groß. Im Turnier der Jugend konnten viele schöne Spielzüge gezeigt werden. Eine solch trainingsintensive Zeit macht sich  bei den jungen Sportlern sofort bemerkbar und natürlich auch stolz.

Am Ende spielten noch die Betreuer  gegeneinander und Kinder und Jugend waren mal „Zuschauer“. Das Trainingslager wurde beendet und wir möchten uns an dieser Stelle bei folgenden Sponsoren bedanken:

  • GH Projekt AG finanzierte für alle Teilnehmer/innen und Betreuer/innen Shirts, die viel Freude bereiteten
  • Landbäckerei Schmidt für die frischen Brötchen für jedes Frühstück und dem Knüppelteig
  • Tasca las Flores für das Abendessen am Samstag
  • Amtshof Königstein (Familie Stübner) für die Bereitstellung der Wärmeboxen
  • Freiwillige Feuerwehr Königstein für die Biertischgarnituren
  • TEAM BRO als Ausstatter
  • „Alkoholfrei Sport genießen“ als Ausstatter Cocktail-Stand
  • SSVB für die kleinen Geschenke und Abzeichen
  • KSB für die Nutzung eines Buses
  • den vielen Vereinsmitgliedern und Eltern die dazu beigetragen haben uns kulinarisch zu unterstützen und den vielen helfenden Händen

Der Organisationsaufwand ist enorm, doch für die vielen schönen Erlebnisse, das Zusammenwachsen der nächsten Generation und die vielen glücklichen Gesichter (weil dabei gewesen) ist es das Alles immer wieder wert.

Wir begrüßen unsere vielen neuen Kinder in unserer großen „Volleyballfamilie“ und freuen uns über den Eifer und die Freude die sie im Training zeigen. Nun gehen die großen und kleinen Volleyballer wieder in ihre Gruppen trainieren und wir freuen uns auf eine hoffentlich stattfindende Saison mit vielen schönen Punktspielen.


Text & Bild: C. Möckel

veröffentlicht am Montag, 27. September 2021 um 15:53; erstellt von Wronka, Kay

Spiele

Samstag, 30. Oktober 2021

12:00
Chemnitzer VV II Chemnitzer VV II
-:-
SC Freital I SC Freital I
-:-
12:00
Chemnitzer VV II Chemnitzer VV II
-:-
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
-:-
Sparkasse

Spiele

Samstag, 24. April 2021

14:00
VSG Leipzig Nord VSG Leipzig Nord
-:-
VV Grimma II VV Grimma II
-:-
14:00
VSG Leipzig Nord VSG Leipzig Nord
-:-
SV Reudnitz II SV Reudnitz II
-:-
14:00
BBV Wurzen BBV Wurzen
-:-
SV Reudnitz SV Reudnitz
-:-
14:00
BBV Wurzen BBV Wurzen
-:-
TSG Markkleeberg von 1903 IV TSG Markkleeberg von 1903 IV
-:-
14:00
SV Stahl Brandis SV Stahl Brandis
-:-
TSG Markkleeberg von 1903 III TSG Markkleeberg von 1903 III
-:-
14:00
SV Stahl Brandis SV Stahl Brandis
-:-
SV Bad Düben SV Bad Düben
-:-
Corona-Handlungsempfehlungen
SAMS Score
Montag, 11. Oktober 2021
C-Schiedsrichter-Lehrgang Online-Kurs C-Schiedsrichter-Lehrgang Online-Kurs
Mittwoch, 27. Oktober 2021
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorieteil
Montag, 1. November 2021
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Dienstag, 2. November 2021
C-Schiedsrichter-Lehrgang C-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorieunterricht (Hybridveranstaltung, Online- oder Präsenzteilnahme möglich)
Freitag, 5. November 2021
C-Schiedsrichter-Lehrgang C-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorieunterricht, Prüfungsvorbereitung und Theorieprüfung (Präsenzpflicht)
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz