Bezirkssichtungstraining männlich beim VC Zschopau: Talente aus ganz Sachsen im Fokus

SSVB | Jugend

Am 25.10.2023 führte Landestrainer Ronald Hampe ein Sichtungstraining für interessierte Jungs in Zschopau durch. Unterstützt wurde er dabei durch Mitorganisator Stefan Timm, Jugendtrainer beim VC Zschopau.

Die 16 Teilnehmer aus acht verschiedenen sächsischen Vereinen, im Alter von 9 bis 13 Jahren, hatten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten und Talente unter den wachsamen Augen unseres Landestrainers zu präsentieren. Das Ziel des Sichtungstrainings war es, vielversprechende Nachwuchstalente zu entdecken und zu fördern, um die Qualität des sächsischen Volleyballs weiter zu steigern.

Nach dem Aufwärmen zeigten die Jungs ihre koordinativen Fähigkeiten bei Übungen an der Koordinationsleiter. Unter der fachlichen Anleitung von Trainer Hampe wurden verschiedene Aspekte des Volleyballspiels vertieft. Im Fokus stand vor allem das obere sowie untere Zuspiel. Das Training erstreckte sich über zwei Stunden und bot den Teilnehmern ausreichend Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu verfeinern und sich in einem wettbewerbsorientierten Umfeld zu beweisen. Viele Tipps bekamen alle Spieler bei Trainingsformen zum Oberen und Unteren Zuspiel. Hier waren schnell Fortschritte erkennbar. Zum Abschluss gab es ein Miniturnier 2 gegen 2.

Die Atmosphäre beim VC Zschopau war von gegenseitigem Respekt und Teamgeist geprägt. Dieses Sichtungstraining bot nicht nur die Möglichkeit, sportliche Fähigkeiten zu verbessern, sondern auch wertvolle soziale Erfahrungen zu sammeln. Die Teilnehmer kamen aus den unterschiedlichsten Ecken Sachsens, was die Vielfalt und das Potenzial des Volleyballsports in der Region unterstreicht.

Landestrainer Ronny Hampe zeigte sich beeindruckt von den Teilnehmern und betonte, dass Sachsen über großes Potenzial im Volleyball verfügt. Die Zukunft des Sports in der Region sieht vielversprechend aus, und die jungen Talente haben bewiesen, dass sie bereit sind, hart für ihren Erfolg zu arbeiten.

Das Bezirkssichtungstraining war zweifellos ein wichtiger Schritt in der Förderung von Volleyballtalenten in Sachsen. Die Teilnehmer kehren gestärkt und motiviert in ihre Vereine zurück, bereit, die Herausforderungen und Chancen des Volleyballsports in der Region anzunehmen. Wir hoffen bei zukünftigen Sichtungen noch mehr Kinder und Jugendliche begrüßen zu dürfen.

Danke an Stefan Timm für die Bereitstellung der Halle und Unterstützung im Training und alle Eltern für die Transfers der Jungs.

Text: S. Timm / R. Hampe       Fotos: S. Timm
veröffentlicht am Freitag, 27. Oktober 2023 um 11:04; erstellt von Resch, Sebastian
letzte Änderung: 30.10.23 16:36

Spiele

Samstag, 20. April 2024

Sparkasse

Spiele

Samstag, 4. Mai 2024

SAMS Score
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz