Sächsische Jugendliga U12 - Die Volleys United triumphieren ohne Satzverlust

SSVB | Jugend

Am 9.6.2024 trafen sich die sechzehn U12er Teams zum 3. und letzten Turnier der Saison. Dabei konnte das Team Volleys United seine Ungeschlagenserie fortsetzen und gewann am Ende satz- und verlustpunktfrei den Reinhard-Hoffmann-Wanderpokal.  

Mit Platz 4 und 5 wurden die Uniteds mit weiteren Topplatzierungen für ihre herausragende Nachwuchsarbeit in dieser AK belohnt. Der Chemnitzer VV und der MSV Bautzen komplettierten das Siegerpodest.

Über den Wettkampfverlauf von Anfang November 2023 bis Juni 2024 konnten alle Teams deutliche sichtbare Fortschritte erzielen. Bei der Siegerehrung erhielt jede Spielerin / jeder Spieler eine personalisierte Urkunde vom Maskottchen der Herrnhuter Volleyfanten überreicht.  Darüber hinaus wurden Amélie Wendler als beste Spielerin und Paolo Bringer als bester Spieler ausgezeichnet (beide Volleys United).


Beste Spielerin: Amélie Wendler (Volleys United)

Bester Spieler: Paolo Bringer (Volleys United)


Text & Bilder: M. Peschel (Herrnhuter Volleyfanten) / H. Klimke (Volleys United)

veröffentlicht am Freitag, 14. Juni 2024 um 11:57; erstellt von Nemcek, Martin
letzte Änderung: 14.06.24 12:13

Spiele

Samstag, 14. September 2024

Sparkasse

Spiele

Samstag, 4. Mai 2024

SAMS Score
Freitag, 2. August 2024
Samstag, 3. August 2024
Freitag, 9. August 2024
Freitag, 9. August 2024
BV
Freitag, 9. August 2024
Hummel
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz