Erneut in den Top-Ten bei der DM U17 Beach

Jugend

Eine Woche nach dem Bundespokal der U17 auf der Berliner Beachvolleyball Anlage von Beach Mitte, fanden auch an gleicher Stelle die Deutsche Meisterschaft dieses Altersbereichs dort statt.

Für unserer Landesverband qualifizierten sich bei den Mädchen Enie Janke und Rosalie Pawlik (TSG Boxberg Weißwasser) sowie Maja Felber und Ronja Lützner (SV Motor Mickten), bei den Jungs Luis Dömeland und Arthur Wehner (VC Dresden) sowie Joschua Junghans und Louis Thielow (L.E. Volleys) für diese Meisterschaft.

Die DVJ hatte im Vorfeld des Bundespokals und der Meisterschaft den Modus der Vorrunde verändert. Das führte zu Unverständnis vieler betreuenden Trainer der Teams beider Turniere, da es für jedes Team 1 Spiel weniger gab und nach der ersten Niederlage in der Gruppe schnell das Abrutschen in den Spielbaum um die Plätze 17 bis 32 bedeutete. Die Beachanlage mit über 40 Spielfeldern hätte aus unserer Sicht eine Vorrunde mit 4 Teams und Spielplan Jeder gegen Jeden mehr als möglich gemacht.

Im Vergleich mit anderen Landesverbänden mussten wir erkennen, dass viele Sportler bereits seit Mai fast ausschließlich im Sand trainiert haben, da für sie durch die Pandemie kein Hallentraining genehmigt war.

Unsere vier Teams haben sich achtbar in den Vorrunden geschlagen, doch nur 2 Teams schafften es in den 16er Spielbaum um die Plätze 1 bis 16.

So gingen die Mädchen aus Weißwasser und die Jungs vom VC Dresden in diesen Wettkampf und erspielten sich am Ende die Plätze 9 und 13. Das Leipziger Jungenteam erspielte sich den Platz 25 und die Mädchen vom SV Motor Mickten belegten den 29. Platz.

Bereits in dieser Altersklasse wurde ersichtlich, wie wichtig die Teamzusammenstellung mit Block- und Verteidigungsspieler für erfolgreiche Spielgestaltung ist. Darauf müssen wir in den kommenden Jahren in der Teamzusammensetzung den Fokus legen und die Sportler im Vorfeld auf die Jugendevents im Beachvolleyball vorbereiten.

Ein großes Dankeschön geht an die beteiligten Trainer vor Ort (Sandra Seyfferth, Kristin Stöckmann und Ralf Schumacher), an die zuverlässige Geschäftsstelle des SSVB für die Unterstützung im Vorfeld der Events und natürlich an die beteiligten Sportler. Schön, dass auch Eltern ihre Schützlinge vor Ort unterstützt haben.

Die detallierten Ergebniss findet ihr hier:

Männer

Frauen

Text und Bilder: V. Grochau (Landesbeachwart Leistungssport)

veröffentlicht am Montag, 2. August 2021 um 13:30; erstellt von Resch, Sebastian
letzte Änderung: 02.08.21 13:30

Spiele

Samstag, 18. September 2021

14:00
Wildcats FSV Reichenbach
1:3
Chemnitzer VV II Chemnitzer VV II
1:3
14:00
Wildcats FSV Reichenbach
3:0
Post SV Dresden I Post SV Dresden I
3:0

Sonntag, 19. September 2021

11:00
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
-:-
TSV Leipzig 76 I TSV Leipzig 76 I
-:-
11:00
Dippoldiswalde MH Metallprofil Volleys Dippoldiswalde
-:-
SC Freital I SC Freital I
-:-
Sparkasse

Spiele

Samstag, 24. April 2021

14:00
VSG Leipzig Nord VSG Leipzig Nord
-:-
VV Grimma II VV Grimma II
-:-
14:00
VSG Leipzig Nord VSG Leipzig Nord
-:-
SV Reudnitz II SV Reudnitz II
-:-
14:00
BBV Wurzen BBV Wurzen
-:-
SV Reudnitz SV Reudnitz
-:-
14:00
BBV Wurzen BBV Wurzen
-:-
TSG Markkleeberg von 1903 IV TSG Markkleeberg von 1903 IV
-:-
14:00
SV Stahl Brandis SV Stahl Brandis
-:-
TSG Markkleeberg von 1903 III TSG Markkleeberg von 1903 III
-:-
14:00
SV Stahl Brandis SV Stahl Brandis
-:-
SV Bad Düben SV Bad Düben
-:-
Corona-Handlungsempfehlungen
SAMS Score
Mittwoch, 22. September 2021
SR-Fortbildung SR-Fortbildung: Regeltest + Auswertung
Mittwoch, 22. September 2021
SR-Fortbildung SR-Fortbildung: Theorie
Donnerstag, 23. September 2021
SR-Fortbildung SR-Fortbildung: Regeltest + Auswertung
Donnerstag, 23. September 2021
SR-Fortbildung SR-Fortbildung: Theorie
Samstag, 25. September 2021
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorieteil
Indoortrends
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum Datenschutz