Fortbildung

Fortbildung

Filter

VeranstaltungNr.
Veranstalter
Veranstalter
Ort
Datum
Datum
Meldefrist
Meldefrist
Anmeldungen
Anmeldungen
Sportartspezifische Verletzungen im Volleyball, präventives und rehabilitatives Training - Schwerpunkt Rumpf 410 SSVB Chemnitz 17.05.10.05.
1/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung
Ausbildung und Spezialisierung des Zuspielers 382 SSVB Dresden 07.06.01.06.
29/25
maximale Teilnehmerzahl erreicht, Wartelistenplätze vorhanden
Anmeldung
Trainingsplanung und Trainingssteuerung 383 SSVB Limbach-Oberfrohna 06.07.01.07.
3/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung
Spiel- und Übungsformen für Annahme, Zuspiel und Angriff" 384 SSVB Limbach-Oberfrohna 09.07.02.07.
8/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung
Techniktraining Block unter Verwendung dynamischer Übungsformen 385 SSVB Limbach-Oberfrohna 10.07.03.07.
10/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung
Sportlerernährung 421 SSVB Chemnitz 23.08.16.08.
0/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung
Stabilisations- und Kräftigungsübungen ins tägliche Training integrieren, zur Technikstabilisierung im Volleyball 422 SSVB Chemnitz 30.08.16.08.
1/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung
Sportartspezifische Verletzungen im Volleyball, präventives und rehabilitatives Training - Schwerpunkt untere Extremität 411 SSVB Chemnitz 01.11.25.10.
1/25
Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht
Anmeldung

Allgemeines

Mit dem Erwerb einer Lizenz ist der Ausbildungsprozess nicht abgeschlossen. Die zeitliche und inhaltliche Begrenzung der Ausbildungsgänge macht die Fortbildung zur

- Ergänzung und Vertiefung bisher vermittelter Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten,
- Aktualisierung von Informationsstand und Qualifikation sowie
- Umsetzung und zum Erkennen von Entwicklungen notwendig.

Der SSVB bietet Fortbildungen mit je 5 UE an. Die Termine für Fortbildungsveranstaltungen entnehmt Ihr bitte den aktuellen Bekanntmachungen auf der News-Seite und dem Terminkalender dieser Seite.

Verlängerung der Lizenz

Um den stetig steigenden Qualitätsanforderungen im Tätigkeitsbereich der sportlichen Ausbildung gerecht zu werden, ist eine ständige Fortbildung notwendig.

Voraussetzung für eine dreijährige Lizenzverlängerung ist der Nachweis des Besuchs von Trainerfortbildungen in einem Umfang von 15 Unterrichtseinheiten. Dazu bietet der SSVB volleyballspezifische Trainerfortbildungen an.

Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen anderer Bildungseinrichtungen kann nach Prüfung durch den Landeslehrwart ggf. für eine Lizenzverlängerung anerkannt werden. Bitte dazu den Nachweis einreichen. Ggf. werden die anerkannten Unterrichtseinheiten angepasst, wenn nicht ausreichend volleyballspezifische Inhalte nachgewiesen werden.

Weitere Hinweise:

  • Online-Fortbildungen werden mit 5 UE anerkannt. Wobei pro Verlängerung nur eine Online-Fortbildung anerkannt wird.
  • Nachweise von Erste-Hilfe-Lehrgängen werden nicht als Fortbildung anerkannt.
  • Lizenzinhaber sollten möglichst einmal im Jahr an einer Fortbildung mit 5 UE teilnehmen.
  • Fortbildungen sind maximal 3 Jahre gültig.
► Seit Anfang September 2018 wurde auf Online-Lizenzen umgestellt. D.h. jeder Lizenzinhaber hat die Möglichkeit, die eigene Lizenz im SAMS-Profil einzusehen und als zweiseitiges PDF-Dokument auszudrucken. Die Gültigkeit verlängert sich nach dem Besuch von 15 UE über den SSVB von selbst. Damit entfällt das postalische Einsenden der Lizenz an den Landeslehrwart!
► Die Verlängerung der Lizenz erfolgt bei ausreichenden UEs frühstens 30 Tage vor Ablauf automatisch über das System. Bitte beachtet, dass die Fortbildungen zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 3 Jahre sein dürfen!

► Fortbildungen über externe Anbieter können über den eigenen SAMS-Zugang direkt hochgeladen werden: 

  • Menüpunkt „Benutzer | Lizenzen“
  • An der Lizenz unter „Aktionen“ die Funktion „Antrag für zusätzliche UE "
  • Teilnahmebescheinigung der externen Veranstaltung hochladen und Antrag absenden
  • Der Antrag wird daraufhin geprüft. Bei positiver Bewertung werden die Unterrichtseinheiten angerechnet. 

Trainer/innen, die das 62. Lebensjahr erreicht haben, wenden sich kurz vor Ablauf der Lizenz bitte an die Geschäftsstelle.

Sparkasse
Molten

Impressum