Kreisspielbetrieb

Kreisspielbetrieb

SG Bautzen Nord Kreismeister 2016

News OS Kreisebene

Am 21.05.2016 fanden die Kreismeisterschaften der Herren im Volleyball statt. Im ersten Halbfinale trafen der SV Sankt Marienstern und Ostsächsischer Schwimmverein Kamenz aufeinander. Ein spannendes Spiel mit vielen Führungswechseln, welches im ersten Satz der SV Sankt Marienstern und im zweiten Satz der OSSV Kamenz für sich entschied. Der Tiebreak musste nun die Entscheidung bringen. Hier setzte sich der OSSV Kamenz deutlich mit 15:9 durch. Das zweite Halbfinale bestritten der SC Hoyerswerda und die SG Bautzen Nord. In diesem Spiel setzte sich der Favorit durch und so gewannen die Männer aus Bautzen das Spiel mit 25:22 und 25:20.

Im kleinen Finale standen sich nun der SV Sankt Marienstern und der SC Hoyerswerda entgegen. Aufgrund von Personalsorgen der Mannschaft des SV Sankt Marienstern gewann der SC Hoyerswerda souverän mit 2:0 Sätzen (25:18, 25:18).

Nun rückte das Finalspiel der SG Bautzen Nord und des OSSV Kamenz in den Vordergrund. Es gab spannende Ballwechsel zu beobachten. SG Bautzen Nord hatte im ersten Satz das bessere Händchen und gewann 25:19. Die Männer des OSSV Kamenz gaben aber nicht klein bei und kämpften trotz Verletzungssorgen verbissen weiter. Leider genügte es nicht für einen Satzgewin, so dass die SG Bautzen Nord mit 25:22 auch den zweiten Satz gewann und somit der Kreismeister des Sächsischen Sportverbandes Volleyball (SSVB) im Kreis Bautzen wurde. Herzlichen Glückwunsch! Der OSSV Kamenz sicherte sich mit dem zweiten Platz das Aufstiegsrecht und wird in der kommenden Saison in der Bezirksklasse des SSVB antreten. Auch dazu herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!


Autor und Foto: S. Schäfer, Kreisspielwart

veröffentlicht am Dienstag, 31. Mai 2016 um 11:15; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 31.05.16 12:05

Impressum