Kreisspielbetrieb

Kreisspielbetrieb

Spiele auf 2 Feldern, in 5 Runden und zur vollen Stunde

News OS Kreisebene

Ohne SV Kaupa/ Neuwiese II (Aufsteiger in die Bezirksklasse) und TSV Lichtenberg geht's in die neue Spielsaison. Die sieben Mannschaften spielen erstmals nach den Regularien des Sächsischen Sportverbandes Volleyball e.V. und erfüllen somit alle notwendigen Voraussetzungen für einen ordnungsgemäßen Spielbetrieb. Gespielt wird diesmal nur auf jeweils zwei Feldern, aber ebenfalls in fünf Runden, immer zur vollen Stunde. Am Start sind wieder die drei Teams der Volleyballfreunde, die 3. Mannschaft von Kaupa/ Neuwiese, die Zweite von Räckelwitz, die (neue) Erste vom SC Hoyerswerda und der OSSV Kamenz.

Spielbeginn ist 10 Uhr, VBH - Arena in Hoyerswerda


Autor: R. Nobel

veröffentlicht am Freitag, 6. November 2015 um 10:19; erstellt von Welsch, Franziska

Impressum