News

News

Information zu Regeländerungen

Schiedsrichter

Liebe Sportfreunde,

viele werden bereits erfahren haben, dass es zur kommenden Saison Regeländerungen bzgl. erlaubter bzw. fehlerhafter Netzberührungen gibt.

Neu ist, dass das Netz zwischen den Antennen und die Antennen selbst während der Spielaktion nicht berührt werden dürfen.

Die damit einhergehenden Veränderungen am Regeltext lauten wie folgt:

Regel 11.3.1 neu gefasst

  • Der Kontakt eines Spielers mit dem Netz zwischen den Antennen während der Spielaktion ist ein Fehler.
  • Die Spielaktion umfasst u. a. Absprung, Ballberührung (oder Versuch) und Landung.

Regel 11.4.4 neu gefasst

Ein Spieler beeinflusst das Spiel (bisher: das gegnerische Spiel) u. a. durch:

  • Berührung des Netzes zwischen den Antennen oder der Antenne selbst während seiner Spielaktion,
  • Benutzen des Netzes zwischen den Antennen als Hilfestellung oder um Halt zu bekommen,
  • Erlangung eines unfairen Vorteils gegenüber dem Gegner durch eine Netzberührung,
  • Aktionen, die den Gegner bei dessen erlaubtem Versuch, den Ball zu spielen, behindern,
  • Festhalten am Netz.

Spieler, die sich in der Nähe des Balles befinden, während er gespielt wird, oder die versuchen, den Ball zu spielen, werden als an der Spielaktion beteiligt angesehen, auch wenn sie den Ball nicht berühren.

Die Berührung des Netzes außerhalb der Antennen wird nicht als Fehler betrachtet (ausgenommen Regel 9.1.3).


Diese Veränderungen des Regeltextes können natürlicherweise diejenigen Sportfreunde besser nachvollziehen, die ein aktuelles Regelheft besitzen. Ein komplett neuer deutscher Regeltext liegt bisher nicht vor, ein neues Regelheft wird es nach derzeitigem Stand vorerst nicht geben.

Der vollständige, aktuelle Regeltext wird im Internet aus urheberrechtlichen Gründen nicht in deutscher Sprache angeboten. Wer Interesse daran hat, kann sich jedoch hier den englischen Originaltext ansehen. Die entsprechende Regel ist auf Seite 30 zu finden.

Bitte tragt diese Regeländerung in eure Mannschaften und Vereine, so dass ab dem 01.07.2015 alle Mannschaftsmitglieder auf die veränderte Regelauslegung der Schiedsrichter vorbereitet sind und die entsprechenden Entscheidungen nachvollziehen können.

Der LSRA steht für Fragen dazu jederzeit zur Verfügung.

John Wittmann
Landesschiedsrichterwart

veröffentlicht am Dienstag, 9. Juni 2015 um 14:06; erstellt von Welsch, Franziska
Sparkasse
Montag, 26. August 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Dienstag, 3. September 2019
C-Schiedsrichter-Lehrgang C-Schiedsrichter-Lehrgang
Mittwoch, 18. September 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorie
Samstag, 21. September 2019
Spiele für das Volleyballtraining Spiele für das Volleyballtraining
Dienstag, 24. September 2019
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Ticker
Hummel
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum