Sächs. Jugendliga

Sächs. Jugendliga

Auftaktturnier der Sächsischen Jugendliga männlich mit erfolgreichen LE Volleys

Jugend

Die Sächsische Jugendliga der Altersklasse U14 männlich ist am vergangenen Sonntag in die neue Saison gestartet. Erster Gastgeber waren die LE Volleys. Gemeldet hatten insgesamt 8 Mannschaften, sieben davon fanden sich auch pünktlich in der Leipziger Leplayhalle ein und gaben ihr Bestes.
Schnell wurde klar, dass sich die LE Volleys zwar als gute Gastgeber präsentieren wollten, allerdings im sportlichen Bereich keine Geschenke zu verteilen hatten. Die sechs Jungs um Trainer André Hein präsentierten sich sehr kompakt und auf allen Positionen gleichermaßen gut besetzt. Alle Spieler wussten sich gegenüber dem Saisonauftakt bei der Bezirksmeisterschaft in Colditz zu steigern, verteidigten ihr Spielfeld mit guter Raumaufteilung und zeigten bei den Angriffsaktionen hinzugewonnene Übersicht! Der Lohn waren vier Erfolge ohne Satzverlust aus vier Spielen und die vorübergehende Tabellenführung in der Jugendliga! Auf Platz 2 rangiert die – ebenfalls ungeschlagene - TSG Markkleeberg, gefolgt vom SV Chemnitz-Harthau auf Platz 3. Am 26.11. geht es in Zschopau in die zweite Runde. Die LE Volleys werden dann die Gejagten sein. Eine Rolle, die sie sicher gerne annehmen.


Autor und Foto: T. Bauch (LE Volleys)

veröffentlicht am Montag, 2. Oktober 2017 um 08:48; erstellt von Eberhard, Maria
letzte Änderung: 02.10.17 08:49

Impressum