News

News

BFS Sachsencup: VSG Leipzig 2000 und VC Dresden IX Sieger

Breiten-/Freizeitsport
Damen: Verdienter Sieger und eine Mannschaft erfüllt den Grundgedanken des BFS mit Leben

Am 24.03.19 konnte das Team von der CSGH Galaxy sechs Mannschaften zum diesjährigen BFS-Sachsen-Cup in Chemnitz begrüßen. Diese waren mit VSG Leipzig 2000 (Leipzig), dem VC Dresden 2, der BSG fsd Dresden, dem SV Mickten 5 (alle Dresden), VVV Plauen und dem Gastgeber von der CSGH Galaxy (beide Chemnitz) immerhin Vertreter aus 3 Spielbezirken.

Gespielt wurde “Jeder gegen jeden” mit zwei Gewinnsätzen bis 15. Wenn man sich die Ergebnisse ansieht - in 7 von 15 Spielen musste der Tiebreak über Sieg und Niederlage entscheiden - kann man feststellen, dass viele ausgeglichene Spiele stattgefunden haben. ALLE Beteiligten trugen zu einem gelungenen Turnier bei. Bei den einen gelang mehr und bei den anderen weniger. Die einen blieben unter ihren Erwartungen und eine Mannschaft übertraf ihre eigenen.

Das gesamte Turnier spiegelte die typischen Eigenschaften vom Damenvolleyball wieder. Diese waren lange Ballwechsel mit vielen schönen Rettungsversuchen und gelungenen Ballwechseln. Entgegen der Männer war eine gesunde Mischung zwischen “Jugend” und “Erfahrung” der Schlüssel zum Erfolg.

Die Platzierungen des diesjährigen BFS-Sachsen-Cup Damen

  1. VSG Leipzig 2000
  2. BSG fsd Dresden
  3. VVV Plauen
  4. CSGH Galaxy
  5. VC Dresden Damen 2
  6. SV Motor Mickten 5 “Seniorinnen”

Der Deutsche BFS-Cup findet am 25/26.05.19, für den sich die VSG Leipzig 2000 qualifiziert haben, in Chemnitz statt.

ausführlicher Bericht

Titelverteidiger setzte sich beim “Zwei”-klassen-Turnier souverän durch.

Bei den Herren starteten sechs Mannschaften in Chemnitz zum diesjährigen BFS-Sachsen-Cup. Die ist eine Verdoppelung zum Starterfeld aus dem letzten Jahr. Je drei Mannschaften aus den Spielbezirken Dresden und Chemnitz kämpften um den Titel und die Platzierungen. Aus den Bezirken Leipzig und Ostsachsen fand keine Mannschaft den Weg nach Chemnitz.

Angesetzt war der Modus: Jeder gegen jeden. Es wurden 2 Gewinnsätze bis 15 Punkte gespielt. Schnell zeichnete sich eine Tendenz heraus, dass die Dresdner Mannschaften vom VC Dresden IX und X sowie DSSV IV nur schwer zu schlagen waren. Bei den Chemnitzern (SV Textima Süd II, USG Chemnitz und dem Gastgeber CSG Helbersdorf Galaxy) wogen die Personalknappheit und Ausfälle schwerer als gedacht. Somit zogen die Gastmannschaften aus der Landeshauptstadt einsam ihre Kreise. Nur der jungen Mannschaft von der USG Chemnitz (aus der 3. Stadtklasse Chemnitz) gelang beim 2:1 gegen den VC Dresden X ein Sieg gegen die Dresdner.

Zusammenfassend kann man von einer gelungenen Veranstaltung auf ansprechendem Niveau - bei dem man feststellen konnte, dass sich die “Jugend” immer mehr Vorteile gegen die Routine der “Alten” erspielen - sprechen. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger vom VC Dresden IX zum Gewinn des Sachsen-Cups und der damit verbundenen Qualifikation zum Deutschen BFS-Cup.

Die Platzierungen des diesjährigen BFS-Sachsen-Cup Herren

  1. VC Dresden IX - “Punktehascher”
  2. DSSV IV - “Die Schwerelosen”
  3. VC Dresden X - “Außenseiter”
  4. SV Textima Süd Chemnitz II
  5. CSGH Galaxy I
  6. USG Chemnitz

ausführlicher Bericht

Vielen Dank an das gesamte Team von der CSGH Galaxy um Franklin Stöckel für die gelungene Veranstaltung und viel Erfolg bei der Ausrichtung des Deutschen BFS-Cups am 25./26.05.19!

Autor und Fotos: T. Klemm 

veröffentlicht am Donnerstag, 28. März 2019 um 10:59; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 28.03.19 11:00
Sparkasse
Montag, 26. August 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang
Dienstag, 3. September 2019
C-Schiedsrichter-Lehrgang C-Schiedsrichter-Lehrgang
Mittwoch, 18. September 2019
D-Schiedsrichter-Lehrgang D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theorie
Samstag, 21. September 2019
Spiele für das Volleyballtraining Spiele für das Volleyballtraining
Dienstag, 24. September 2019
SR-Fortbildung SR-Fortbildung
Ticker
Molten
Trainersuchportal
FreistaatSachsen

Impressum