Hinweis zu den Spielerpässen für die aktuelle Saison

Spielbetrieb

Liebe Sportfreunde,

aus gegebenem Anlass möchten wir euch darauf hinweisen, dass Spielerpässe in jeder Saison nach erfolgter Zuordnung zu einer Mannschaft neu auszudrucken sind. Die Spielerlizenz erhält ihre Gültigkeit erst durch den Vermerk der aktuellen Saison (Bsp: Spielberechtigung Saison 2018/2019).

19.09.2018 16:43

Finalspiele der TK Beach Tour live im Free-TV

Beach

Wer nicht extra nach Kühlungsborn reist, oder zufällig dort im Urlaub ist, der kann jetzt die Finalspiele live daheim vor dem Fernseher verfolgen. Die Finalspiele werden am Sonntag von 12 Uhr bis 14:30 Uhr live auf ProSieben MAXX übertragen. Außerdem zeigt ran.de die Spiele ab dem Viertelfinale und auf Sportdeutschland.TV sind ab Freitag bereits die Qualifikationsrunden zu sehen.

Es ist die erste von fünf Live-Sendungen mit ProSieben MAXX-Moderatorin Funda Vanroy, Reporter Max Zielke, Kommentator Dirk Berscheidt und Olympiasieger Julius Brink als Experte.

Ab Sonntag (15. Juli) und bis zu den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand (30. August bis 2. September) werden alle Finalspiele der Frauen und Männer live im Free-TV auf ProSieben MAXX übertragen. Es ist das erste Mal seit 2005 das Europas größte Beach-Volleyball Serie wieder einen festen Platz im Free-TV hat.

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den fünften Tourstopp der Saison Am Bootshafen in Kühlungsborn entsteht die „comdirect bank Arena“ mit 1.500 Plätzen und dem Center Court sowie drei weiteren Spielfeldern, die professionell hergerichtet werden.

Ab Freitagmittag, 13. Juli, spielen dann jeweils 12 Frauen- und Männerteams in der Qualifikation um jeweils vier freie Hauptfeldplätze. Wie es die ersten Turnier-Ergebnisse gezeigt haben, sind bereits hier spannende Spiele zu erwarten. Gute Chancen rechnen sich die höchstgesetzten des Qualifikationsfeldes aus. Dazu zählen bei den Frauen unter anderem Melanie Höppner/Julia Laggner (Hauptstadt Beacher) und Caroline Eggert/Anne Matthes (TSV Herrsching / TSV Frohsinn Seifersdorf) sowie bei den Männer Felix Glücklederer/Niklas Rudolf (Strandathleten-BeachLeipzig) und Armin Dollinger/Simon Kulzer (ASV Dachau). Letztere reisen nach ihrem frühzeitigen Aus in der Qualifikation für das Major Gstaad aus den Schweizer Bergen an den Ostseestrand.

Mit jeweils 16 Teams beginnen am Samstagmorgen dann die Hauptfeldspiele bei der Techniker Beach Tour Kühlungsborn. Jeweils 16 Teams müssen sich dann im tiefsten Sand der ranghöchsten nationalen Beach-Volleyball-Serie beweisen, um die Podiumsplätze zu erreichen und um wichtige Ranglistenpunkte für die Qualifikation zu den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften (30.09.-02.09./Timmendorfer Strand) zu kämpfen. Der Finaltag beginnt am Sonntag mit den Halbfinalspielen. Die Finalspiele werden ab 12 Uhr ausgetragen. Der Eintritt ist mit Ausnahme der Kurtaxe an allen drei Turniertagen frei.

Informationen zum Tourstopp in Kühlungsborn und der gesamten Serie finden Beach-Volleyballfans unter www.die-techniker-beach-tour.de.

Zeitplan
Freitag 13.00-19.00 Uhr Quali (F/M)
Samstag 09.00-19.30 Uhr Hauptfeld (F/M)
Samstag 16.30 Uhr Viertelfinals (F/M)
Sonntag 09.00 Uhr Halbfinale (F)
Sonntag 10.50 Uhr Halbfinale (M)
Sonntag 11.40 Uhr Halbfinale (F)
Sonntag 12.30 Uhr Halbfinale (F)
Sonntag 12.30 Uhr Bronze-Spiel (M)
Sonntag 14.00 Uhr Finale (M)
Sonntag 14.00 Uhr Bronze-Spiel (F)
Sonntag 15.00 Uhr Finale (F)

Quelle: DVV

veröffentlicht am Mittwoch, 11. Juli 2018 um 13:26; erstellt von Eberhard, Maria
letzte Änderung: 13.07.18 12:08

Sparkasse
vorheriger Monat November 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
09 10
  • Stabilisations- und Kräftigungs…
11
12 13 14 15
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
16
  • Vermittlung von Blocktechniken …
17 18
19 20 21 22 23 24 25
26
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
27
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • SR-Fortbildung
28
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
29
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
30
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
01
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
02
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
Ticker
Hummel

Impressum