Offene Rechnungen aus 2017

Verband

Das ereignisreiche Volleyballjahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Wer startet gern mit Verbindlichkeiten über offene Rechnungen ins neue Jahr? Deshalb bittet der SSVB alle Vereine sowie die privaten Teilnehmer von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen darum, die noch offenen Rechnungen bis zum Jahresende 2017 zu begleichen.

08.12.2017 13:32

8. Landessporttag des LSB Sachsen

Verband

Fast 400 Delegierte und Gäste aller Landesfachverbände und Kreissportbünde Sachsens versammelten sich am 23. September 2017, in Neukieritzsch, südlich von Leipzig, zum 8. Landesporttag. Unter dem Hauptthema „GEMEINSAM ENGAGIERT: standen die Rechenschaftslegung über die vergangenen vier Jahre und die Neuwahl der Leitungsgremien des Landessportbundes Sachsen auf dem Programm. Mit wichtigen Statements und Ausblicken für die weitere Entwicklung des Sportes in Sachsen traten der Sächsische Ministerpräsident, Stanislaw Tillich, und der DOSB-Präsident, Alfons Hörmann, vor den über 370 Delegierten auf.

  • Sport dient wesentlich der Formierung der Gesellschaft, spiegelt aber auch die politischen und sozialen Prozesse in der Gesellschaft wider.
  • Sport wird immer mehr zu einer „sozialen Tankstelle“. Dessen sollten wir uns alle noch stärker bewusst werden.
  • Alle Ebenen des Sporttreibens habe ihre Berechtigung, werden auch weiter gefördert werden. Die noch mehr zielgerichtete Förderung sportlicher Talente, besonders für den Leistungssport und in langfristiger Vorbereitung auf Olympische Spiele erfordern noch mehr eine Konzentration der Mittel und die Gewinnung neuer Sponsoren aus der Wirtschaft. Kein ermutigendes Zeichen ist deshalb der feststellbare Rückzug von großen Unternehmen, die ihren Hauptsitz nicht in Sachsen haben, aus der Förderung des Spitzensportes im Freistaat.
  • Ermutigend ist das Wachstum der LSB-Mitglieder in Sachsen (plus 60.000 Mitglieder in vier Jahren), besonders in den Altersgruppen U18 und Ü50. Leicht abgenommen haben die organisiert Sporttreibenden in der Altersgruppe 19 bis 49. Das merken leider auch wir im Volleyballspielbetrieb Sachsens, was die Anzahl der Wettkampfmannschaften in unseren Ligen des Erwachsenenbereiches betrifft.
  • Der Ministerpräsident stellte für die nächsten Jahre mehr Mittel für die Sanierung von Sportstätten in Aussicht.

Sehr informativ war auch das Impulsreferat von Prof. Schlesinger zur Entwicklung und zu Tendenzen im ehrenamtlichen Engagement für den Sport: Schlussfolgerungen daraus auch für unsere Verbands- und Vereinsarbeit:

  • Vereinsmitglieder nicht als Kunden betrachten sondern als Partner mit innerer Verbundenheit zum Verein und zu unserem Sport. Das ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zum Sport bei kommerziellen Betreibern.
  • Nachhaltigkeit des Wachstums im Verein unterliegt keinem Selbstlauf sondern muss ständig geführt und organisiert werden. Besonderes Augenmerk ist dabei auf die Entwicklung des Kinder- und Jugendsportes zu legen.
  • Ehrenamtliche im Verein müssen ständig begleitet werden, wozu auch ihre ständige Qualifizierung in der und für die Funktion gehört.
  • Vermeiden wir in den Vereinen ein Sportreiben auf Abruf.
  • Der Mangel an Ehrenamtlichen kann in ausgewählten Bereichen auch den Mut zur Unvollkommenheit erfordern, was aber nicht den Gesetzes- und den Finanzbereich betreffen sollte.

Im Vergleich zum zurückliegenden Landessporttag fiel der 8. Landessporttag durch seine gute Vorbereitung und Strukturiertheit auf. Das zeigte sich auch in den Beschlussanträgen, der Diskussion und den Abstimmungen sowie im Ablauf und der Neuwahl der LSB-Gremien.

Unser Glückwunsch gilt dem wieder mit überwältigender Mehrheit gewählten Präsidenten, Ulrich Franzen, Dresden, und seiner Führungsmannschaft.

Wir freuen uns auf die Fortsetzung der fruchtbaren Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team. Möge er auch weiterhin ein offenes Ohr für unseren Volleyball in Sachsen haben.

Die völlig überarbeitete LSB-Satzung wurde mehrheitlich beschlossen. Wir werden sie nach Bestätigung durch das Amtsgericht auf der LSB-Homepage nachlesen können. Eine intensivere und auch durchaus kontroverse Diskussion gab es zum Beschlussvorschlag, die Mitgliedsbeiträge an den LSB zu erhöhen. Nicht die Sache an sich wurde durch die meisten Delegierten angezweifelt, immerhin gab es seit 2002 stabile Beiträge und wesentliche Kostenfaktoren (Sportversicherung, Mitarbeitergehälter, Energie- und Materialkosten u. a.) sind angestiegen.Mehr waren es der Zeitpunkt und die Art der Steigerungsraten. Letztlich setze sich mehrheitlich das Konzept aus dem Beschlussvorschlag durch: Bisher: 2,50 EUR für Kinder bis 14. Jahre, 3,00 EUR für Jugendliche (15 bis 18 Jahre) und 6,00 EUR für Erwachsene. Neu: Erhöhung in allen drei Bereichen um jeweils einen Euro, gestreckt in 0,25 EUR-Stufen auf die Jahre 2018 bis 2021. Das wird 2021 zu einer letztlich moderaten Mehrbelastung für einen Verein mit ca. 100,- Mitgliedern von etwa 80,- EUR führen. Großvereine werden dann leider etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

Insgesamt spiegelte der Landesporttag ein positives „Wir-Gefühl“ der sächsischen Sportfamilie wider, nicht ohne Probleme und zu lösende Widersprüche, aber mit einer allseitigen positiven Arbeitsbereitschaft,  unseren Sport weiter voranzubringen.


Dr. Holger Hecht, SSVB-Vizepräsident

veröffentlicht am Donnerstag, 28. September 2017 um 15:50; erstellt von Eberhard, Maria
letzte Änderung: 28.09.17 08:46

Sparkasse
vorheriger Monat Dezember 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
28
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
29
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
30
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
01
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
02
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
03
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
04
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
05
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
06
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
07
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
08
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • Training der Koordinativen Fähi…
09
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • (2 weitere)
10
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • C-Trainer Ausbildung Grundlehrg…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
11
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
12
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
13
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
14
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
15
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
16
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
17
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
18
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
19
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
20
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
21
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
22
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
23
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
24
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
25
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
26
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
27
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
28
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
29
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
30
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
31
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
Ticker
Molten

Impressum