Aus alt mach neu: Recycling-Pressemappen aus alten SSVB-Bannern

Verband

Die vergangenen Jahre hingen sie an den Sporthallenwänden der Volleyballmannschaften der Sparkassen Sachsenliga – meterlange PVC-Werbeplanen. Auf der Suche nach einer Wiederverwendung stieß der SSVB auf die Lebenshilfe Bruchsal bei Bretten, firmiert als COMBAGS. Aus den Bannern entstanden so mit viel Handarbeit neue Pressemappen. Am Samstag, den 13. Mai 2017, war es endlich soweit und die SSVB-Präsidiumsmitglieder begutachteten diese.

16.05.2017 09:20

Sachsenmeisterschaft U12 weiblich in Grimma - DSSV gewinnt

Jugend

Sieger und Sachsenmeisterinnen: Dresdner SSV

Am 14.05.2017 fand die diesjährige Sachsenmeisterschaft der U12 weiblich in Grimma statt. Neun Mannschaften aus ganz Sachsen fanden den Weg in die Sporthalle der Grundschule Bücherwurm, um einen lehrreichen, ereignisreichen und schönen Tag zu erleben.

Die Bezirksmeister der vier sächsischen Bezirke der Dresdner SSV, der 1. VV Freiberg, die TSG KW Boxberg-Weißwasser und die TSG Markkleeberg, sowie deren Vizemeister der Dresdner SC 1898, der SV 91 Brand-Erbisdorf, der MSV Bautzen 04 und der SV Lok Engelsdorf wurden auf 3 Gruppen à 3 Mannschaften gelost. Der Gastgeber VV Grimma komplementierte das Feld.

In jeder Gruppe konnte man spannende Spiele beobachten und am Ende konnten sich Markkleeberg, der Dresdner SSV und der Dresdner SC 1898 als Gruppenerster durchsetzen.

In den Überkreuzvergleichen mit den jeweiligen Gruppenzweiten gewannen dann Boxberg-Weißwasser, der Dresdner SSV und der Dresdner SC 1898 und qualifizierten sich somit schon für die Mitteldeutsche Meisterschaft und kämpften außerdem noch um die Plätze 1 bis 3 bei dieser Sachsenmeisterschaft. Die Plätze 4 bis 6 machten Markkleeberg, Engelsdorf und Bautzen unter sich aus. Die Gruppendritten Freiberg, Grimma und Brand-Erbisdorf kämpften um die Plätze 7 bis 9.

Nach einigen engen, knappen und nervenaufreibenden Spielen konnten die Teams am Ende folgende Platzierungen erreichen:

            1. Dresdner SSV
            2. TSG KW Boxberg-Weißwasser
            3. Dresdner SC 1898
            4. MSV Bautzen 04
            5. SV Lok Engelsdorf
            6. TSG Markkleeberg
            7. VV Grimma
            8. 1. VV Freiberg
            9. SV 91 Brand-Erbisdorf

Wir gratulieren dem Dresdner SSV zur Sachsenmeisterschaft in der U12! Und wünschen allen Teilnehmern an der Mitteldeutschen Meisterschaft alles Gute und viel Erfolg!


2. Platz: TSG KW Boxberg-Weißwasser

3. Platz: Dresdner SC 1898

Autorin & Fotos: F. Weiske, VV Grimma

veröffentlicht am Dienstag, 16. Mai 2017 um 10:05; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 16.05.17 10:05

Sparkasse
vorheriger Monat Mai 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
06
  • SR-Fortbildung Beach
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
  • Trainerkolloquim zu Technik- u.…
  • (3 weitere)
07
08 09 10 11 12
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
13
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang: Prax…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Prax…
14
15 16 17 18
  • SR-Fortbildung: Regeltest + Aus…
  • SR-Fortbildung: Theorie
19
  • Trainings- u. Vermittlungsvaria…
  • SR-Fortbildung: Regeltest + Aus…
  • SR-Fortbildung: Theorie
20
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • SR-Fortbildung
21
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Prak…
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Ticker
Hummel

Impressum