Das ist der neue Zeitplan für VOLLEYPASSION

Verband

Wie beim letzten DVV-Hauptausschuss angekündigt, wird auch mit dem neuen Vorstand an der Plattform VolleyPassion festgehalten. Der DVV informiert nun über die weitere Ausgestaltung und den Fahrplan zum Projekt.

02.07.2018 08:50

5. Anti-Weihnachtsspeck-Turnier des Dommitzscher SV

Breiten-/Freizeitsport

Am Samstag vor dem Silvestertag organisierten die Volleyballer des Dommitzscher SV die fünfte Auflage des Anti-Weihnachtsspeck-Turniers.
Am Vormittag trafen sich dazu 6 U16, 2 U13 und erstmalig auch 4 Sponsorenteams, um am hohen Netz den Sieger zu ermitteln. Pünktlich 09:00 Uhr wurden die ersten Spiele angepfiffen. Bei den Jugendlichen des U 16 Turniers, stand nach knapp einer Stunde fest, dass die beiden angereisten Trossiner Teams den Sieger unter sich ausmachen. So wurde schlussendlich „Ballschreck“ vor „Chaos“ und den „Belgeraner Mädels“ Turniersieger. Bei den zwei angereisten U 13 Teams von den Trossiner Biber, wurde die „Anfänger“ Erstplatzierter. Der zweite Platz ging an „Mädels Plus“.

Beim Sponsorenturnier wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Dabei wurde das Autohaus Husarenpark aus Torgau Turniersieger vor Ziesmann Baugeräte und dem Team um Fliesenleger Sündermann aus Mockrehna. Ab 12:00 Uhr wurden dann die Teams des Mixed-, Fun- sowie des Familienturniers geladen. Beim traditionellen Familienturnier kamen sechs Teams, welche im Turniermodus Jeder gegen Jeden spielten. Nachdem die beiden ersten nochmals ein Finale ausspielten, wurden die „BrokLin´s“ vor der „Familienbande“ als Beste Volleyballfamilie in Landkreis Nordsachsen gekrönt. Nachdem das Mixed- sowie beim Funturnier mit 8 Mannschaften vollbesetzt waren, spielten diese zunächst in zwei 4er Gruppen. Nachdem jeweils die beiden Gruppenersten das Halbfinale ausspielten, ergaben sich folgende Finalpartien:
Mixed: Lebkuchenherzen gg Chantal … heul leise
Fun: Mocca Edel gg Sechserpack
Nach zwei spannenden und interessanten Finalspielen konnte sich letztendlich Lebkuchenherzen beim Mixedturnier und Mocca Edel beim Funturnier durchsetzen. Nachdem um Punkt 19:00 Uhr der letzte Sieger des Tages fest stand, wurde nach dem Turnier bei einer Playerparty ausgelassen gefeiert.


Autor: C. Schulze, Foto: Dommitzscher SV

veröffentlicht am Dienstag, 2. Januar 2018 um 08:59; erstellt von Eberhard, Maria
letzte Änderung: 02.01.18 09:00

Sparkasse
vorheriger Monat Juli 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
  • Pädagogische Grundlagen und Tra…
01
02 03
  • Annahme und Zuspiel als zentral…
04
  • Angriff und Feldverteidigung al…
05 06 07
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
08
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
09
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
10
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
11
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
12
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
13
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
14
  • C-Trainer Ausbildung 2018 I
15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Hummel

Impressum