Erklärung des neuen DVV-Vorstandes zur Situation im Deutschen Volleyball-Verband

Verband

Der Deutsche Volleyball-Verband hat auf dem Hauptausschuss in Korntal-Münchingen nach dem Rücktritt des alten Vorstandes einen neuen Vorstand gewählt hat, der ab sofort im Amt ist. Rekordnationalspieler René Hecht wurde als neuer Präsident sowie Erhard Rubert (Saarland) und Thomas Petigk (Hessen) als neue Vize-Präsidenten gewählt. Zudem bleibt VBL-Vertreter Michael Evers im Vorstand. Nach der Wahl verfasste der neue Vorstand eine Erklärung mit folgendem Wortlaut (in Auszügen):

18.06.2018 09:10

Evers als VBL-Präsident bestätigt

Verband

Große Einigkeit in der Volleyball Bundesliga (VBL): Die Bundesligaversammlung in Zeuthen (in der Nähe von Berlin) hat Michael Evers einstimmig für vier weitere Jahre zum Präsidenten gewählt.


Der Vorstand der Volleyball Bundesliga: hinten, v.l.n.r. Bundesschiedsrichterwart Dr. André Jungen, DVV-Generalsekretär Jörg Ziegler als Abgesandter für den DVV-Präsidenten Thomas Krohne, Heino Konjer, Andreas Bahlburg, Michael Evers, Rüdiger Hein und VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung; vorne, v.l.n.r. Bundesspielwart Gerald Kessing, Florian Scheuer, Nicole Fetting und Jörg Papenheim (Quelle: VBL)

 

Evers plant auch für die Zukunft wichtige Veränderungen. „Doch wichtig ist dabei, dass wir die Mitwirkungsmöglichkeiten der Vereine nicht beschneiden und transparent bleiben“, so der 58-Jährige, der seit 2006 dem Ligaverband vorsteht.

Auch bei den weiteren Vorstandsentscheidungen herrscht bei den Repräsentanten der Erst- und Zweitligateams große Einigkeit: Jörg Papenheim (Vizepräsident Finanzen), Rüdiger Hein (Vizepräsident Recht), Nicole Fetting (Vizepräsidentin, Sprecherin 1. Bundesliga Frauen), Andreas Bahlburg (Vizepräsident, Sprecher 1. Bundesliga Männer) und Florian Scheuer (Vizepräsident, Sprecher 2. Bundesliga Süd) sind einstimmig in ihren Positionen (für zwei Jahre) bestätigt worden.

Ein neues Gesicht gibt es als Sprecher der 2. Bundesliga Nord. Hier tritt Heino Konjer vom SCU Emlichheim an die Stelle von Ulrich Nordmann. Letztgenannter hatte sich nach 15-jähriger Amtszeit nicht wieder zur Wahl gestellt.

Weitere VBL-News und -Pressemitteilungen erhalten Sie unter www.volleyball-bundesliga.de/pressemitteilungen.
Foto, honorarfrei: Der Vorstand der Volleyball Bundesliga: hinten, v.l.n.r. Bundesschiedsrichterwart Dr. André Jungen, DVV-Generalsekretär Jörg Ziegler als Abgesandter für den DVV-Präsidenten Thomas Krohne, Heino Konjer, Andreas Bahlburg, Michael Evers, Rüdiger Hein und VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung; vorne, v.l.n.r. Bundesspielwart Gerald Kessing, Florian Scheuer, Nicole Fetting und Jörg Papenheim (Quelle: VBL)


Autor: F. Bleydorn, VBL-Pressesprecher

veröffentlicht am Montag, 19. Juni 2017 um 10:55; erstellt von Welsch, Franziska
letzte Änderung: 19.06.17 10:55

Sparkasse
vorheriger Monat Juni 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01
  • SR-Fortbildung
  • SR-Fortbildung: Regeltest + Aus…
  • SR-Fortbildung: Theorie
02
  • Trainingsmethodischer Übergang …
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang: Prax…
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Prax…
03
04
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
05
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • SR-Fortbildung Leipzig
06
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
07
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
08
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
  • Volleyballspezifische Verletzun…
09
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • SR-Fortbildung
10
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
11
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
12
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
13
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • SR-Fortbildung
14
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
15
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
16
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
  • Trainingsplanung und Trainingss…
  • SR-Fortbildung
17
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
18
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang
19
  • C-Schiedsrichter-Lehrgang Beach
20 21 22 23
  • D-Schiedsrichter-Lehrgang: Theo…
24
25 26 27 28 29 30
  • Pädagogische Grundlagen und Tra…
01
Indoortrends

Impressum